Betriebssystem

Beta-Version vom Windows 8 Server verfügbar

Nach der Preivew-Version für Desktops ist jetzt auch die Beta des Windows Servers 8 erschienen.

Beta-Version vom Windows 8 Server verfügbar

© Microsoft

Beta-Version vom Windows 8 Server verfügbar

Zunächst der Hinweis: Trotz der Namensähnlichkeit sind Window Server 2008 und Windows Server 8 unterschiedliche Produkte. Windows Server 8 soll der Nachfolger von Windows Server 2008 werden. Die Preview (Vorschau) von Windows Server 8 war im letzten September an ausgewählte Tester gegeben worden, die Beta darf jetzt jeder Interessierte ausprobieren. Eine Rückmeldung zu den gemachten Erfahrungen ist ausdrücklich erwünscht.

Zum Download ist eine Registrierung erforderlich bzw eine Windows Live ID, die es auch über ein MSN Hotmail-, MSN Messenger- oder Passport-Konto gibt. Um sich die Videos mit der Produktvorstellung anzusehen, ist die Installation von Silverlight (dem Microsoft Konkurrenzprodukt zu Adobes Flashplayer) nötig. 

Microsoft verspricht, dass Windows Server 8 einfach zu bedienen und leistungsfähig sei, für die "Cloud" optimiert und den "Arbeitsstil von heute" unterstütze. Als Stichworte dazu nennt Microsoft: Zugriff von überall via Internet auch mit Smartphone, erhöhte Sicherheit und PowerShell mit über 2000 Befehlen.

Windows Server 8 beta gibt es für 64bit-Systeme in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch und Chinesisch (Vereinfacht), 

Mehr zum Thema

Windows 10
Nach Windows 10 Update

KB3086786: Dateien von Word, Excel und Powerpoint, die unter Windows 7 erstellt wurden, können nach dem Update auf Windows 10 Probleme machen.
Microsoft hat eine neue Windows-10-Preview als ISO-Download veröffentlicht.
Keine Treiber

Ältere Rechner können beim Update auf Windows 10 ohne Grafiktreiber dastehen. Nvidia, AMD und Intel stellen den Support für unterschiedliche…
Windows 10 auf USB-Stick
Kopierschutz, Größe, Fotos & Co.

Schon bald wird Microsoft Windows 10 USB Sticks in den Handel bringen. Mittlerweile gibt es konkrete Infos zu den Datenträgern und Fotos.
Windows 10
"Private Abhöranlage"

"Private Abhöranlage": Die Datenschutzbestimmungen von Windows 10 rufen Verbraucherschützer auf den Plan. Doch ganz hilflos ist der Anwender nicht.
Windows 10 auf vielen Geräten
KB3081424 installiert nicht

Das kumulative Windows 10 Update KB3081424 installiert sich nicht und zwingt Nutzer zu Reboot-Schleifen. Update: Bugfix mit KB3081436.