Buchtipp

Bernhard Edmaiers "EarthArt - Colours of the Earth"

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.

EarthArt - Colours of the Earth

© Bernhard Edmaier / Phaidon Verlag

EarthArt - Colours of the Earth

Der Fotograf Bernhard Edmaier beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Farben und deren Wirkung auf Menschen - vor allem speziell mit Farben der Natur. Dieses basiert auf 15 Reisejahren in die unterschiedlichsten Regionen der Erde, von Polen bis in die äquatorialen Länder. Das Ergebnis ist ein ca. 200 Seiten starker Fotoband mit 160 Abbildungen, die allermeisten davon aus der Vogelperspektive.

Meist zog es den Fotografen dorthin, wo die Wirkung der Menschen am wenigsten sichtbar oder gar nicht vorhanden ist. Die Bilder zeigen Landschaften und natürliche Prozesse, die sich in vielfältigen Farben und Strukturen entfalten. Spektakulär sind vor allem die Luftaufnahmen, die einen ungewöhnlichen Blick auf die Landschaften bieten. Ergänzt werden die Bilder mit Texten von der New Yorker Kunsthistorikerin Stella Paul über Farbtheorien und deren Entwicklung sowie von der Wissenschaftsautorin Angelika Jung Hüttl über die geologische Ursachen der Erdfarben.

Fotoband-Galerie: Die Buch-Highlights des Jahres

Bernhard Edmaier - EarthArt - Colours of the Earth Phaidon Verlag, London 2013 220 Seiten, 160 großformatige Abbildungen Größe 30,5x35 cm, gebunden mit Schutzumschlag ISBN 978-0714865768 49,95 Euro

Mehr zum Thema

Buchtipp SM Jeff Wall in München
Buchtipp

Arbeiten des kanadischen Fotokünstlers Jeff Wall sind noch bis 9. März 2014 in der Münchner Pinakothek der Moderne zu sehen.
Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.