Digitale Fotografie - Test & Praxis

Benq SP890 - lichtstarke Präsentation

Benq will mit dem SP890 in den professionellen Projektionsbereich einsteigen und stattet den Full-HD-Beamer mit einer Zoomoptik und einem großen

image.jpg

© Archiv

Benq will mit dem SP890 in den professionellen Projektionsbereich einsteigen und stattet den Full-HD-Beamer mit einer Zoomoptik und einem großen Lensshift-Bereich aus. Vertikal kann die Optik einen Versatz der Projektion um +/- 125 Prozent ausgleichen, Horizontal liegt der Korrekturbereich bei +/- 41 Prozent. Der DLP-Beamer soll eine Lichtstärke von 4000 Ansi-Lumen haben, womit Fotos auch bei Tageslicht noch ordentlich auf die Leinwand bringt. Das Kontrastverhältnis gibt Benq mit 50.000:1 an. Der Benq SP890 hat eine HDMI Schnittstelle und nimmt analoge Signale via Componenten, S-Video und Composite sowie VGA entgegen. Für die Lichtleistung sorgt eine 300 Watt Lampe, die für 2000 Stunden im Normalbetrieb und für 3000 Stunden im Eco-Modus halten soll. Der Beamer lässt sich über die Netzwerkschnittstelle steuern und so in Installationen (Crestron) einbinden. Der Beamer soll ab April lieferbar sein und 6000 Euro kosten. Benq gewährt 36 Monate Garantie. www.benq.de

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Bitcoin
Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co.

Coinbase-Nutzer berichten beim Kauf von Kryptowährungen über doppelt abgebuchte Gebühren. Dabei ist Coinbase nicht das Problem.
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.