Design-Lautsprecher

B&O: BeoPlay A 9 mit AirPlay

Moderne Musik- und Bildmaschinen in außergewöhnlicher Erscheinung sind die große Spezialität des Herstellers Bang & Olufsen. Der Lautsprecher BeoPlay A 9 macht da keine Ausnahme.

B&O BeoPlay V 9

© Bang & Olufsen

B&O BeoPlay V 9

Der Drahtloslautsprecher BeoPlay A 9 sieht von vorn in etwa aus wie ein hochgeklappter Tisch, soll dabei aber mit großer Klangfülle und flexibler Connectivity überzeugen. Per Apple AirPlay lässt sich Musik zuspielen, doch auch andere Musikmacher wie jene aus der Android-Familie kommen zum Zug. Eine USB-Buchse eröffnet dabei zusätzliche Anschlussmöglichkeiten.

 Der Besitzer des Lautsprechers kann auch selbstgestaltend einwirken. Er hat die Wahl, den Korpus auf drei Beinen aufzustellen oder an die Wand zu hängen. Die 160 Watt lassen sich per berührungsempfindlichem Bedienfeld am Gerät oder per Fernbedienung steuern.

AirPlay, Bluetooth & Co.: Musik hören ohne Kabel  Den Korpus des BeoPlay A 9 gibt es ausschließlich in Weiß, die Textilbespannung wahlweise in Silber, Weiß, Schwarz, Rot, Grün oder Braun. Der Preis bleibt mit 2000 Euro stets gleich.

 

Zusammen mit der Musikmaschine präsentiert B&O sein schon bekanntes, neuestes Fernseherdesign in einer Retro-Variante. An die Stellage kommen hier Räder hinzu, und der Korpus wirkt rustikaler. Doch nicht nur im Design, auch im Klang soll man bei der Special Edition BeoPlay V 1 Havanna keine Abstriche machen müssen. Die Dänen versprechen kräftige Bässe und auf Knopfdruck virtuellen Surroundsound. Als Besonderheit darf man als etwaiger Besitzer einer Apple-Box TV 2 dieselbige unsichtbar im Gehäuse platzieren. Das 32-Zoll-Modell (rund 80 Zentimeter Diagonale) kostet 3000 Euro.

B&O BeoPlay V 9

© Bang & Olufsen

B&O BeoPlay V 9
B&O BeoPlay V 1 Havanna

© Bang & Olufsen

B&O Special Edition BeoPlay V 1 Havanna

Mehr zum Thema

Sonus faber Lautsprecher
High-End-Vertrieb

Wir haben den Inhaber des High-End-Vertriebs Audio Reference, Mansour Mamaghani, besucht und die gewaltige Klangkulisse im Hörraum erlebt.
Parrot Zikmu Solo
Lautsprecher

Die neue Version des Zikmu Solo von Parrot kommt mit neuer Technik im bereits bekannten Design von Philippe Starck.
Teufel Impaq-7000-Serie
Blu-ray-Komplettset

Die neuen Blu-ray-Komplettsets der Teufel Impaq-7000-Serie kommen mit integriertem Verstärker und Säulenlautsprechern.
Exklusive Präsentation in New York: Bose zeigt SoundTouch.
Bose SoundTouch

Bei einer exklusiven Präsentation in New York City hat Bose seine neue Audio-Streaming-Lösung SoundTouch vorgestellt. Wir konnten bereits…
Exklusive Präsentation in New York: Bose zeigt SoundTouch.
Bose SoundTouch

Bei einer exklusiven Präsentation in New York City hat Bose seine neue Audio-Streaming-Lösung SoundTouch vorgestellt. Wir konnten bereits…