Fritzbox-Hersteller

IFA 2015: AVM mit WLAN-Zubehör, LTE-Router und einer intelligenten Steckdose

Auf der IFA 2015 stellt AVM Hardware für das Heimnetzwerk vor: Powerline-Adapter, WLAN-Repeater und -Router mit LTE, eine Steckdose und mehr.

IFA 2015: Die AVM-Neuheiten

© AVM

IFA 2015: Die AVM-Neuheiten

Was zeigt AVM auf der IFA 2015? Der Berliner Fritzbox-Hersteller nutzt die Internationale Funkausstellung vor der eigenen Haustür, um aktuelle Geräte zu präsentieren. Mit dem Fritz Powerline 1240E kommt der passende Adapter für Nutzer, die in größeren Gebäuden viel Bandbreite benötigen, aber keine Kabel verlegen wollen oder denen das bisherige WLAN-Signal zu schwach ist. Die Adapter übertragen Daten per Gigabit-Anbindung und bauen bei Bedarf auch ein WLAN auf.

Wer in einer ähnlichen Situation ist, aber nicht gleich auf Powerline setzen will, der bekommt mit dem neuen Fritz WLAN Repeater 1160 einen modernen Verstärker für sein Drahtlosnetzwerk, der nach AC-Standard funkt. Mit dem Fritz WLAN Stick AC 860 gibt es auch gleich das richtige Zubehör, um alte Rechner schneller durchs Netz zu bringen.

DECT-Telefon

Mit dem Fritz Fon C5 bekommen sicherheitsbewusste Nutzer ein DECT-Telefon, das Multimedia-Inhalte und Online-Dienste unterstützt. Sprache wird nicht nur in HD-Qualität, sondern auch verschlüsselt übertragen. Wer will, steuert mit dem C5 auch Musiksysteme und sein Smart Home. Auf dem Display können Sie Aufnahmen beispielsweise von einer IP-Kamera oder Türsprechanlage anzeigen lassen.

Intelligente Steckdose

Wer seine technischen Geräte im Garten oder auf anderen Grundstücksflächen mit Smart-Home-Technologie kontrollieren will, der bekommt mit dem Fritz DECT 210 eine intelligente Steckdose für draußen. Es handelt sich um eine Outdoor-Variante der Fritz DECT 200. Die neue Variante kommt mit Spritzwasserschutz und einem Temperaturfühler.

Router und Software

Außerdem zeigt AVM noch die für IP-Anschlüsse optimierte Fritzbox 7430, die Fritzbox 6820 LTE für Verbindungen über das Mobilfunknetz und Software-Updates für Fritz Apps und Fritz OS.

Wer sich die Neuheiten vor Ort ansehen will, besucht AVM auf der IFA in Halle 17. Die Messe findet vom 4. bis 9. September in Berlin statt.

Mehr zum Thema

AVM präsentiert auf der IFA 2014 mehrere neue Geräte für das Heimnetzwerk.
AVM auf der IFA 2014

Auf der IFA 2014 wurden neben dem neuen WLAN-Router Fritzbox 3490 der Powerline-Adapter 1000E sowie weitere WLAN-Repeater und mehr präsentiert.
Der Fritzbox-Hack von Anfang 2013 ist für Telekom-Kunden noch nicht durch.
Media Markt

Wer sein DSL-Heimnetz aufrüsten möchte, bekommt die Fritzbox 7490 bei Media Markt aktuell im Set mit einem Acer-Laptop und 50 Euro Ersparnis.
AVM FRITZBox - MWC 2016
MWC 2016

AVM präsentiert auf dem MWC 2016 neue Fritzbox-Router. Diese sollen zum Release für den kommenden Sprung auf VDSL gerüstet sein.
Fritzbox 7490
WLAN-Router kaufen

Wer ein Upgrade für seinen WLAN-Router braucht, schaut ab 09:29 Uhr in die Amazon-Blitzangebote. Am Morgen wartet die AVM Fritzbox 7490.
Kontrollieren Sie Ihre Fritzbox. Hacker könnten sie gekapert haben.
WLAN-Router

Das Fritz OS 6.60 Update steht als Download für die Fritzbox 7490 bereit. Die Firmware bringt einen Hotspot und Erweiterungen für Telefonie und…