Menü

Avira Free Mac Security Avira bietet Antiviren-Schutz für den Mac

Mit dem steigenden Marktanteil von Mac-Rechnern haben sich auch die Bedrohungen für Mac OS Systeme erhöht. Deshalb bietet der IT-Sicherheitsexperte Avira mit Free Mac Security ab sofort eine Antiviren-Software für Mac-Systeme an.
Avira Free Mac Security - Startscreen © Avira
Avira Free Mac Security - Startscreen

Avira Free Mac Security schützt zum Einen vor Viren, Würmern und Trojanern, die speziell auf Mac-Systeme zugeschnitten sind. Andererseits soll die Software auch verhindern, dass in heterogenen IT-Umgebungen Schädlinge von Windows-PCs über den Mac weiterverbreitet werden. Damit sich keine infizierten Dateien im System einnisten können, überwacht die Software jede Aktion auf dem Mac und überprüft Dateien und Dokumente im Hintergrund. Die Benutzeroberfläche ist einfach strukturiert, damit sich unerfahrene Nutzer nicht mit komplexen Einstellungen auseinandersetzen müssen. Benutzeroberfläche und Funktionen von Avira Free Mac Security sehen Sie in unserer Galerie.

Avira Free Mac Security - Startscreen

Ihr Mac ist geschützt!

Über die Statusanzeige von Avira Free Mac Security erfahren Sie auf einen Blick, ob das System optimal geschützt ist. Ein Häkchen auf grünem Hintergrund signalisiert: Alles in Ordnung.



Avira Free Mac Security ist für Privat- und Geschäftskunden kostenlos. Es gibt auch keine Werbe- oder Marketing-Pop-ups, verspricht der Hersteller. Die Software ist ab Mac OS Version 10.6 (Snow Leopard) oder 10.7 (Lion) kompatibel. Avira Free Mac Security steht ab sofort bei Avira zum kostenlosen Download bereit.

 
x