Traumstart für "Avatar - Aufbruch nach Pandora"

"Avatar" auf DVD und Blu-ray bricht alle Verkaufs-Rekorde - bereits 700.000 Stück

Wie der Filmvertrieb Twentieth Century Fox Home Entertainment am Montag nicht ohne Stolz verkündet, brach die Science-Fiction-Verfilmung "Avatar - Aufbruch in Pandora" bereits am ersten Verkaufswochenende alle Rekorde in Deutschland und Österreich. So sollen an den ersten beiden Tagen insgesamt weit über 700.000 DVDs und Blu-ray-Discs über die Ladentheke gegangen sein. Somit ist der erfolgreichste Kino-Film aller Zeiten nun auch der "meistverkaufteste Film auf Blu-ray und DVD am ersten Verkaufstag" sowie der "meistverkaufteste Film auf Blu-ray und DVD am ersten Verkaufswochenende".

Film-DVD: Avatar - Aufbruch nach Pandora

© Archiv

Der Marine Jake Sully (Sam Worthington) steuert einen Avatar und lernt in der fremden Haut eine neue Kultur kennen. (Quelle: Fox)

Wie der Filmvertrieb Twentieth Century Fox Home Entertainment am Montag nicht ohne Stolz verkündete, brach die Science-Fiction-Verfilmung "Avatar - Aufbruch in Pandora" bereits am ersten Verkaufswochenende alle Rekorde in Deutschland und Österreich. So sollen an den ersten beiden Tagen insgesamt weit über 700.000 DVDs und Blu-ray-Discs über die Ladentheke gegangen sein. Somit ist der erfolgreichste Kino-Film aller Zeiten nun auch der "meistverkaufteste Film auf Blu-ray und DVD am ersten Verkaufstag" sowie der "meistverkaufteste Film auf Blu-ray und DVD am ersten Verkaufswochenende".

Von den 700.000 verkauften Scheiben gingen rund 250.000 Blu-ray-Versionen über den Tisch. Beachtlich ist dieser Verkaufsrekord auch deshalb, weil der Film a, noch im Kino läuft - und zwar in 3D; b, der Film auf DVD und Blu-ray bislang nur in 2D ist und sich auf den Scheiben keinerlei Extras befinden; c, bereits bekannt ist, dass "Avatar" im Spätsommer als Directors-Cut noch mal mit längerer Filmlaufzeit in die Kinos kommen soll und man sich deshalb d, ausrechnen kann, dass pünktlich zu Weihnachten 2010 die ultimative Langfassung mit viel Bonusmaterial und 3D-Technik erneut in die Läden kommt.

Doch scheinbar ist die Lust nach den bahnbrechenden Bildern einfach zu hoch. "Avatar - Aufbruch nach Pandora" lockte allein in Deutschland bislang über 10 Millionen Zuschauer in die Lichtspielhäuser, rund 90 Prozent wählten dabei allerdings die 3D-Version. Das weltweite Einspielergebnis beträgt bislang mehr als 2,7 Milliarden US-Dollar, womit das Fantasy-Abenteuer als der erfolgreichste Film aller Zeiten gilt. Regisseur James Cameron wurde für die Umsetzung seines lang gehegten Filmtraums entsprechend geehrt, und zwar mit zwei Golden Globes als "Bester Film" und für die "Beste Regie" sowie drei Oscars für "Kamera & Beleuchtung", "Visuelle Effekte" und "Szenenbild".

Film-DVD: Avatar - Aufbruch nach Pandora

© Archiv

Der Marine Jake Sully (Sam Worthington) steuert einen Avatar und lernt in der fremden Haut eine neue Kultur kennen. (Quelle: Fox)

Mehr zum Thema

Robin Hood - Der Rebell
Entertainment

Das Label KSM präsentiert Neuauflagen von Filmklassikern und bringt Lex Barker, Robert Mitchum und James Stewart auf DVD zurück.
Marlon Brando, Tom Hanks und Johnny Depp
Ausgesprochen gut

Manche Filme profitieren über Jahre von nur wenigen Zeilen. Bestimmte Zitate brennen sich ins Gedächtnis der Zuschauer ein. Wir haben die…
Die Schlümpfe 2
Sony Pictures Home Entertainment

Sony Pictures Home Entertainment startet in München für UNICEF zum Blu-ray-Start von "Die Schlümpfe 2" eine Spendenaktion und verkauft…
Multimedia-Receiver JVC
Mobil-Video

Vor Kurzem hat JVC einen hochgerüsteten Multimedia-Manager fürs Auto vorgestellt. Für weniger Geld erhält man ab sofort den kleineren Bruder KW-V…
Amazon Prime Instant Video
Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Kunden haben ab sofort mit Prime Instant Video kostenlosen Zugriff auf rund 12.000 digitale Filme und Serienepisoden.