Magazin-Klassiker zum Jubiläum neu positioniert

Aus Video-HomeVision wird video

Komplett runderneuert und klar positioniert präsentiert die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH ihr Unterhaltungselektronik-Magazin zur 400. Ausgabe. Ab 3. August heißt Video-HomeVision wieder "video". Die Leser dürfen sich zum Jubiläum auf eine exklusive Gratis-Test-Blu-ray von THX freuen.

image.jpg

© Archiv

Die neue video ist da!

video ist seit 33 Jahren eine feste Größe im Medien- und Zeitschriftenmarkt und "die" meinungsbildende Institution der Unterhaltungselektronikbranche. Das Fachmagazin bietet Testkompetenz und Kaufberatung rund um die Themen Home Entertainment, Surround, HiFi und Heimvernetzung. Die hohe Testkompetenz der Redaktion ist seit Jahren unangefochten und auch weit über Deutschlands Grenzen hinaus ein Begriff. Mit Ausgabe 09/2012, die am 3. August erscheint, stellt die WEKA MEDIA PUBLISHING GmbH den Magazin-Klassiker für die Zukunft neu auf. Seit der Zusammenlegung mit HomeVision im Jahr 2008 firmierte  der Monatstitel unter dem Doppelnamen Video-HomeVision. Jetzt aber geht es "zurück in die Zukunft": Video-HomeVision heißt ab sofort wieder video. Mit dem Re-Naming kommt ein umfangreicher Prozess der Neupositionierung zum Abschluss, in dessen Rahmen Inhaltsstruktur, Testverfahren, Themen und auch Ausstattungsmerkmale wie das Papier weiter verbessert und zeitgemäß runderneuert wurden.  "Wir freuen uns, video zur 400. Ausgabe in neuem Glanz präsentieren zu können", sagt Chefredakteur Andreas Stumptner. "video begleitet und testet seit 1979 die Meilensteine der Technik, von der VHS-Kassette bis zu OLED-TV und Ultra-High-Definition. Mit der Neupositionierung stellen wir sicher, dass die video auch in den nächsten Jahren ihre maßgebliche Rolle und ihren qualitativen Führungsanspruch beibehalten wird." Inhaltlich setzt video auf hohe und praxisnahe Beratungsqualität, auf modernster Messtechnik basierende Testkompetenz sowie auf die vielfältigen Faszinationsthemen hochwertiger Unterhaltungs-elektronik. Anspruchsvolles Heimkino und High-End-HiFi spielen dabei ebenso eine wichtige Rolle wie das große Trendthema der kommenden Jahre: die Heimvernetzung.  

Chefredakteur Andreas Stumptner: "Mit der neu positionierten video kommen Home-Entertainment-Enthusiasten an der Printausgabe nicht vorbei. Dennoch wird video seine Fachkompetenz auch in den digitalen Medien weiter ausbauen."  Im Internet ist video unter der Adresse www.video-magazin.de zu finden. Außerdem ist video neben der Printausgabe auch als App-Version fürs iPad erhältlich. Zum großen Jubiläum, der 400. Ausgabe, hat die video-Redaktion außerdem ein besonderes Geschenk für ihre Leser: Der neuen Ausgabe 09/2012 (ab 3. August am Kiosk) liegt exklusiv die "THX Calibrator Disc" bei. Mit der Disc aus dem Hause des aus dem Kino bekannten Qualitätssiegels THX lassen sich Bild und Ton aller Fernseher, HiFi- und Heimkino-Systeme optimal einstellen. Diese Blu-ray-Disc gibt es nicht im Handel zu kaufen, da sie normalerweise Branchenprofis vorbehalten ist. Präsentiert wird die "THX Calibrator Disc" von Lautsprecher Teufel, THX und Onkyo.Jetzt die neue video abonnieren - hier geht's direkt zum Shop!

image.jpg

© Archiv

Exklusiv in der neuen video: Die THX-Calibrator Disc

Mehr zum Thema

Eröffnung der IFA 1973
IFA-Rückblick

Bereits zum 55. Mal öffnet die Internationale Funkausstellung in diesem Jahr in Berlin ihre Tore. Wir werfen einen Blick auf die IFA-Geschichte und…
Die IFA 2013 findet vom 6. bis 11. September statt.
IFA 2015

Die IFA 2015 zieht neben internationalen Fachbesuchern auch zahlreiche Technik-Fans aus Deutschland und aller Welt an. Eintrittskarten gibt es ab 12…
sky fußball
Sky sendet in 4K

Sky Deutschland setzt auf Innovation: Am Samstag konnten die Zuschauer in dreizehn Sky-Sportsbars das Pokalfinale live in der höheren UHD-Qualität…
Lesertest Onkyo TX-NR646
video Lesertest

Die video-Redaktion hat ihr Urteil über den Onkyo TX-NR646 gefällt - jetzt sind Sie mit Ihrem Wissen am Zug. Nehmen Sie an unserem exklusiven…