Buch-Tipp

Auf den Punkt - 33 Jahre als Fotoreporter für den "stern"

In seinem neuen Buch erzählt Harald Schmitt in ausdrucksvollen Bildern und Geschichten aus über 33 Jahren bewegtem Leben als stern-Reporter.

image.jpg

© addison-wesley

Der sehr persönliche Foto-Erzählband berichtet von seinen Jahrzehnten im Journalismus, über prägende Erlebnisse in der Reportage-, Porträt-, Sport- und Auto-Fotografie, von abenteuerlichen Situationen, in die Fotografen geraten können, und wie man sie meistert.

Schmitt behandelt allgemeine Themen wie Ausrüstung, Technik, Rechte und Vermarktung genauso wie die Genres Porträt-, Reportage- und Sportfotografie. Außerdem schreibt er über Fotoreporter und Bildredakteure sowie über seine Erfahrungen, was alles schief gehen kann, und erzählt zudem seine Lieblingsgeschichten.

Alle diese Themen werden anhand seiner beeindruckenden Fotos behandelt. 124 Länder, 40 Jahre Berufserfahrung, 20 sozialistische Länder, 9x Tour de France, 6x World Press, 5x Olympia, 5x Mongolei und 4x Americas Cup umfasst Schmitts Bilanz.

So herrscht keine Mangel an Material, aus dem jeder Fotograf seine eigenen Schlüsse für zukünftige persönliche Vorgehensweisen ziehen kann. Auf den Punkt

ISBN: 978-3-8273-3026-0

304 Seiten, komplett 4-farbig

Hardcover, € 39,80 http://www.awl.de/3026

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.