Mainboards

Asus stellt Workstation-Mainboard P9X79 WS vor

Asus bietet mit dem P9X79 WS ab sofort ein Workstation-Mainboard basierend auf dem neuen Intel X79 Express Chipsatz und inklusive Vorabaustausch-Service an. Das P9X79 WS ist für den Dauerbetrieb ausgelegt und unterstützt Intel Core i7 und Xeon Prozessoren des Sockels LGA 2011.

Asus stellt Workstation-Mainboard P9X79 WS vor

© Asus

Asus stellt Workstation-Mainboard P9X79 WS vor

Das Asus P9X79 WS verfügt über insgesamt sechs PCIe 3.0 x16-Slots und die PCIe-Slotanordnung erlaubt den Multi-GPU-Betrieb mit bis zu vier Grafikkarten im SLI- oder CrossFireX-Verbund. Zudem ist das P9X79 WS mit zwei Intel Gigabit-LAN-Anschlüssen ausgestattet und kompatibel zu einer Vielzahl an Prozessoren, Speichermodulen, Grafikkarten und anderer wichtiger Zusatzkarten. Die Asus-exklusive USB BIOS Flashback Funktion erlaubt die schnelle  Aktualisierung des UEFI BIOS.

Um möglichst viele Einsatzszenarien abzudecken, unterstützt das P9X79 WS sowohl die zweite Generation Intel Core i7 Prozessoren als auch die Intel Xeon Prozessorfamilie für den Workstationeinsatz. Zudem können wahlweise bis zu acht Speichermodule mit oder ohne ECC (Fehlerkorrektur) genutzt werden. Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, werden laut Asus kontinuierlich Kompatibilitätstests mit Arbeitsspeichermodulen und Erweiterungskarten durchgeführt. Nicht nur Grafikkarten werden getestet, auch RAID-, Capture- und LAN-Karten aller gängigen Hersteller durchlaufen die Testläufe. Solle jedoch ein Hardwaredefekt auftreten, kann der Vorabaustausch-Service von Asus genutzt werden. Dieser bietet Geschäfts- und Privatkunden die Möglichkeit, werktags ein Ersatz-Mainboard innerhalb von 24 Stunden versenden zu lassen. Nach dem Erhalt kann das defekte Mainboard kostenfrei zurückgesendet werden.Das Asus P9X79 WS ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 329 Euro in Deutschland und Österreich erhältlich.

Asus P9X79 WS

© Asus

Mehr zum Thema

VIA kündigt PC zum Selberbauen für 49 Dollar an
VIA Android PC

Ein "Fahrrad für den Geist" nennt VIA den APC. Er läuft unter Android als Betriebssystem - daher das A im Namen.
Asus Crosshair V Formular Board
Messe

Gleich 245 Gaming-Rechner stattet Asus auf der gamescom mit seiner Hardware aus. Computerspieler können die Boards und Grafikkarten zusammen mit den…
MSI Mainboard
CeBIT 2013

MSI lässt Gamer-Herzen höher schlagen. Die Taiwanesen stellen auf der CeBIT ein Mainboard speziell für Gamer-PCs vor.
Mit
4K-Lösung

Auf der Cebit 2013 stellte Gigabyte neue Haswell-Mainboards vor. Der Hersteller bewirbt mit "4K" eine neue Lösung für Ultra-HD mit vier…
Bitcoin-Mining leichtgemacht: Asrock stellt die Mainboards H61 Pro BTC und H81 Pro BTC vor.
Hardware für Goldgräber

Asrock stellt die PC-Mainboards H61 Pro BTC und H81 Pro BTC vor. Die Platinen sind auf effizientes Bitcoin-Mining spezialisiert.