Menü

Neue Boards Asus: Erste Boards mit Intels 7er-Chipsatz

Asus hat neue Mainboards vorgestellt, so das ROG ("Republic of Gamers") Maximus V GENE. Dieses ist mit einer speziellen Soundlösung und speziellem Netzwerkmanagement ausgestattet. Besonders widerstandsfähig aufgebaut ist das Sabertooth Z77 hingegen mit einer "Thermal Amor" Kühlung. Zudem gibt es neue Workstation-Boards sowie Mini-ITX und H77 Mainboards für den Heimkino-Bereich.

Asus: Erste Boards mit Intels 7er-Chipsatz

Alle vorgestellten Asus-Mainboards verfügen über die neuen Funktionen der Intel Chipsätze der 7er-Serie, so Intels Smart Response Technologie, die Smart Connect Technologie und die Rapid Start Technology. Außerdem wird PCI Express 3.0 nativ unterstützt. Der LGA1155 Sockel ist für für die dritte Generation der Core Prozessoren und für die zweite Generation Core i7/i5/i3/Pentium und Celeron Prozessoren geeignet.

Asus: P8Z77 Mainboard
vergrößern

Als Workstation-Mainboard konzipiert: Das P8Z77 WS. Seine Besonderheit ist die 4-Way GeForce SLI und das Intel Dual-LAN. Zudem lässt sich mit Wi-Fi GO! jeder PC in einen Router verwandeln. Diese Funktionen sind unter einer Benutzeroberfläche vereint.

Die Daten im Vergleich:

 
Anzeige
Anzeige
x