Zenbook UX303 & Transformer T200

Asus stellt neue Ultrabooks auf der Computex 2014 vor

Auf der Computex 2014 hat Asus mit dem Zenbook UX303 und mit dem Transformer Book T200 zwei neue Notebooks vorgestellt.

Auf der Computex hat Asus neue Notebooks vorgestellt.

© Asus

Auf der Computex hat Asus neue Notebooks vorgestellt.

Auf der Computex 2014 präsentierte Asus mit dem Zenbook UX303 sein neues Ultrabook-Leichtgewicht. Etwas abseits vom großen Medienrummel versteckte sich auf dem hauseigenen Stand dazu noch das Transformer Book T200. Was können die Neuheiten von Asus bieten?

Asus Zenbook UX303

Augen- und gefällig ist das elegante Metallgehäuse des 13,3-Zoll-Ultrabooks. Weiterhin besticht der Bildschirm mit 3200 x 1800 Pixeln. Das Zenbook besitzt außerdem einen Grafikchip Nvidia GeForce GTX 840M, einen 50-Wh-Akku, der für über fünf Stunden Laufzeit sorgen soll; und mit dem Gewicht von 1,45 Kilogramm ist es ein Fliegengewicht. Was den Prozessor angeht, soll die 15-Watt-Version des Intel Core i eingebaut werden. Unklar ist ebenfalls, ob die High-dpi-Variante oder nur ein Full-HD-Display nach Deutschland kommen.

Lesetipp: Fünf Ultrabooks im Test

Asus Transformer Book T200

Dem Transformer Book Flip und dem T300 Chi hat Asus sozusagen einen kleinen Freund beigestellt: das Transformer Book T200. Das Windows-Gerät mit abnehmbarer Tastatur kommt jetzt in einer 11,6-Zoll-Version, und nicht wie bisher mit 10 Zoll (das T100). Abseits davon hat sich nicht viel verändert an der Ausstattun: HD-Auflösung, ein Prozessor mit Quadcore-Atom, SSD mit 64 GB und im Tastaturdock noch eine Festplatte mit 500 GB. Tastatur und Tablet bringen jeweils 750 Gramm auf die Waage. Allerdings dürfte der Atom, auch wenn er vier Kerne beherbergt, für anspruchsvollere Arbeiten zu langsam sein.

Lesetipp: Günstige Notebooks im Vergleich

Im Folgenden zeigen wie Ihnen noch das das Produktvideo zum Asus T100 (gleiche Ausstattung, andere Displaygröße).

Asus hat übrigens mit dem Fonepad 7 & 8 sowie dem Memopad 8 auch neue Tablets auf der Computex 2014 vorgestellt.

Asus Ultrabook UX303, Computex 2014

© Asus

Asus Transformer Book T100, Computex 2014

© Asus

ASUS Transformer Book T100 product video

Quelle: ASUS
1:03 min

Mehr zum Thema

Asus VivoBook S200E: Wir testen das Windows-8-Notebook mit Touchscreen.
Windows 8-Notebook mit Touch

Wir haben das Asus VivoBook S200E im Test. Es ist eines der günstigsten neuen Touch-Notebooks mit Windows 8.
Samsung 740U3E Ultrabook
CeBIT 2013

Samsung verpasst seinem Edel-Ultrabook der Serie 7 eine Frischekur. Ab sofort präsentiert sich das Modell 740U3E mit hochauflösendem Touchscreen.
Transformer Book T300LA im Test: Wir prüfen das Convertible von Asus.
Convertible von Asus

Das Asus Transformer Book T300LA zeigt im Test eine sehr gute Leistung und Akkulaufzeit. Einziges echtes Manko des Convertibles: nur ein USB-Port.
Asus Zenbook UX305 mit Windows
Ultrabook

Das Asus Zenbook UX305 ist sehr flach und kommt trotz hoher Leistung ohne Lüfter aus. Stimmt auch der Preis für das Ultrabook?
toshiba kira 107, test, review, ultrabook
Ultrabook

82,0%
Das Toshiba Kira 107 punktet im Test. Das fängt beim Metallgehäuse an und hört beim knackscharfen Display noch lange…