TV-Tipp

Arte-TV - 3D-Tag 28. August

Samstag, der 28. August ist 3D-Tag beim deutsch-französischen TV-Gemeinschaftskanal Arte. Gezeigt wird Alfred Hitchcocks Meisterwerk "Bei Anruf Mord" von 1954 um 20:15 Uhr.

image.jpg

© Arte

In dieser Zeit experimentierte das Kino euphorisch mit 3D-Verfahren, um angesichts des aufkommenden Farbfernsehens den Zuschauerschwund aufzuhalten. Später um 23:35 Uhr zeigt Arte gleich noch einen Klassiker des Genres: Jack Arnolds Horrorfilm "Der Schrecken vom Amazonas" in 3D.

Die Filme werden im Anaglyphen-Verfahren gezeigt, der räumliche Eindruck entsteht beim Betrachten mit Rot-Cyan-Brillen. Jeder September-Ausgabe des Arte- Magazins liegt eine bei. Wer weitere Brillen benötigt, kauft morgen ausnahmsweise mal eine "Bild"-Zeitung, weil auch sie an diesem Tag mit passender Brille in 3D erscheint. Rund eine Million weitere Brillen stehen gratis zur Verfügung. Für Heimwerker bietet Arte auch ein eine Bastelanleitung.  www.arte.tv/de/3333826.html

Mehr zum Thema

Slingbox Pro-HD
Multimedia-Player

Sling Media erweitert seine Slingbox-Familie um die Slingbox Pro-HD, die HD-Inhalte mobil machen soll. Die Box kann die HD-Inhalte vom Fernsehgerät…
Arte
TV-Tipp

Unter dem Titel "Photo For Live" berichtet der deutsch-französische Kulturkanal Arte-TV über die Arbeit von sechs Fotografen in einer "Masterclass"…
Eminent EM8100 und 8102 - Mediaplayer und Web-TV-Empfänger
Multimedial

Video, Foto und Audioinhalte, sowie das Internet bringen die neuen Mediaplayer von Eminent auf jeden Fernseher. Die Modelle EM8100 und der EM8102…
100 Jahre Leica - Zeitleiste interatkiv
Jubiläum

Vor 100 Jahren wurde die erste Leica-Kamera entwickelt. Erleben Sie die Meilensteine der Firmengeschichte in unserer interaktiven Zeitleiste.
Charity Fotowettbewerb, Fina Watson/ Survival
Fotowettbewerb

Die Organisation "Survival International" geht bei ihrem jährlichen Kalender neue Wege. Statt nur Profis sind diesmal alle Fotografen aufgerufen,…