Armbanduhr mit Notfallfunktion

Emporia SAFETY plus Armbanduhr funkt SOS

Die österreichische Firma emporia Telecom stellt auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona ein neues Konzept vor, mit dem Senioren und Kranke im Notfall um Hilfe rufen können: Eine Armbanduhr namens Emporia Safety plus, die über vier große Knöpfe die Notruffunktion eines gekoppelten Telefons aktiviert. Die Uhr ist wasserdicht und daher - im Unterschied zum Handy - auch beim Duschen in Reichweite.

Emporia Uhr und Telefon

© emporia

Emporia Uhr und Telefon

Wenn im Notfall einer der großen Knöpfe an der Armbanduhr von emporia Telekom gedrückt wird, sendet die Uhr ein Funksignal, das wiederum bei einem mit der Uhr verbundenen Telefon eine Notrufsequenz auslöst: Das Telefon ruft fünf vorher gespeicherte Nummern in einer bestimmten Reihenfolge an und verschickt gleichzeitig an jede Nummer eine SMS mit einem Hinweis auf den Notruf, einem Code, den GPS-Koordination des Handys und einem passenden Link zu Google Maps. Wenn jemand den Notruf entgegen nimmt, wird automatisch der Lautsprecher des anrufenden Telefons eingeschaltet, so dass die helfende Person weitere Hinweise auf das Problem bekommen kann. Über einen G-Sensor löst auch ein starker Aufprall den Notruf aus.

Das Telefon versucht es solange, bis jemand den in der SMS angegebenen Code eintippt und so zeigt, dass ein Mensch den Notruf erhalten hat.

Nach Herstellerangaben hält die Batterie der Uhr mindestens ein Jahr, die Reichweite beträgt in Häusern 10-15 Meter. Das emporiaSAFETYplus soll ab dem dritten Quartal erhältlich sein und etwa 250 Euro kosten. Der Preis mag im ersten Moment hoch erscheinen, aber herkömmliche Notrufe der bekannten Hilfsorganisationen kosten zwischen 30 und 40 Euro im Monat.

Mehr zum Thema

Ebay-Screenshot
Unfertiges Apple-Smartphone

Auf Ebay wurde ein iPhone 6 Prototyp für 11.100 US-Dollar verkauft. Das unfertige Smartphone soll zuvor versehentlich in den Handel gelangt sein.
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Revolt Powerbank mit 2500mAh passt in den Geldbeutel
Powerbank für 10 Euro

Smartphone-Nutzer auch abseits des Stromnetzes mit genügend Power zu versorgen, ist das Ziel der Revolt Powerbank - der Lithium-Polymer-Akku sorgt…
Pearl Edition Simvalley Scheckkarten-Handy Pico
Kleiner Begleiter

Am Strand oder auf der Fahrradtour fährt man mit einem preiswerten Handy wie dem Pearl Edition Simvalley Pico RX-482 oft sehr viel besser.
iPhone 6
Release-Date, Preis & Co.

Wann kommt das iPhone 6S (Plus)? Gerüchten zufolge steht das Release-Date und somit der Termin für die entsprechende Apple Keynote 2015 bereits…