Buchtipp

"Argentum" von Guido Argentini

Auf der Suche nach neuen Perspektiven kam der italienische Fotograf Guido Argentini darauf, seine Models mit Silberfarben zu Schminken - das Resultat zeigt er in seinem neuen Buch "Argentum".

Argentum by Guido Argentini

© Argentum by Guido Argentini, to be published by teNeues in August 2013, € 69.90, - www.teneues.com. Photo © 2013 Guido Argentini. All rights reserved

Argentum by Guido Argentini

Um eine neue Sicht auf den menschlichen Körper zu schaffen, probierte der Italiener Guido Argentini Silberfarben aus, mit denen er seine Models am ganzen Körper schminken ließ. Von den ersten Versuchen war er so angetan, dass daraus eine Fotoserie und der neue Fotoband entstanden sind. Darin präsentiert der Fotograf auf rund 200 Seiten Schwarz-Weiß-Aufnahmen. Auch das Cover verbreitet eine stählerne Anmutung. 

Der Fotograf lässt seine Models dynamisch auftreten und setzt durch Verwendung geometrischer Konstruktionen Kontraste zu den tänzerischen Posen. Strenger Aufbau mit einfachem Hintergrund verleihen den Bilden einen nüchternen Touch. Durch die Silberfarben mutieren die Körper zu Statuen: die erotische Wirkung der Aktaufnahmen tritt zurück. Stattdessen wirken die Models wie zeitlose aber leblose Objekte.

Special: Alles zum Thema Aktfotografie

Argentum - Guido Argentini teNeues-Verlag Text in English ISBN 978-3-8327-9672-369.90 Euro

Mehr zum Thema

Björn K. Langlotz - Makrofotografie
Buchtipp

In der Reihe "Die große Fotoschule" bringt der Galileo-Verlag ein Praxisbuch zum Thema Makrofotografie von Björn K. Langlotz.
The Beauty of Serious Work Cover
Buchtipp

Andreas Meichsner gibt in seinem neuen Buch Einblicke in die ernste, aber auch mitunter skurrile Arbeit von TÜV Rheinland.
Mahlzeit, Deutschland
Buchtipp

In "Mahlzeit, Deutschland!" dreht sich alles ums Essen. 187 Freelens-Fotografen dokumentieren seinen Weg vom Erzeuger über die Verarbeitung bis zum…
EarthArt - Colours of the Earth
Buchtipp

In seinem neuen Fotoband "Colours of the Earth" nimmt Bernhard Edmaier die Leser auf eine farbige Reise rund um unser Planeten mit.
buch, cover, pferd, bertrand, teneues
Buchtipp

Mit "Pferde" von Yann Arthus-Bertrand ist ein Klassiker unter den Pferdebüchern jetzt wieder auf Deutsch erhältlich.