Apple

Apple Mac Pro: mit bis zu 12 Prozessorkernen

Apple hat die neue Mac Pro-Serie angekündigt. Sie wird nun mit bis zu 12 Prozessorkernen ausgestattet und soll bis zu 50 Prozent schnellere Grafikleistung bieten.

image.jpg

© Archiv

Apple setzt wieder auf Intel-Prozessoren der neuesten Quad-Core und 6-Core Xeon Serie mit Taktraten bis zu 3,33 GHz. Bei den Grafikprozessoren arbeitet man mit einer komplett neuen ATI-Grafikarchitektur zusammen.

Ausgeliefert wird mit dem ATI Radeon HD 5770 Grafikprozessor mit 1 GB Speicher. Der Mac Pro wird ab sofort mit zwei Mini DisplayPorts und einem Dual-Link DVI Port ausgeliefert. Der Mini DisplayPort Ausgang ermöglicht den Displayanschluss ohne zusätzliche Grafikkarte oder Adapter. Der Dual-Link DVI Port unterstützt ältere DVI basierende Displays mit einer Auflösung von bis zu 2560 x 1600 Pixel.

Optional gibt es bis zu vier 512 GB Solid State Laufwerke (SSD). Die neuen Macs werden mit Snow Leopard im Laufe des August ausgeliefert. Der Preis für den Quad-Core Mac Pro mit Intel Xeon W3530 Prozessor liegt bei 2.400 Euro. Der 8-Core Mac Pro mit 2,4 GHz Quad-Core Intel Xeon E5620 Prozessoren liegt bei für 3.400 Euro.

Zudem hat Apple eine überarbeitete Modellreihe des iMac mit Intel Core i3, Core i5 und Core i7 Prozessoren und leistungsstärkerer neuer Grafik vorgestellt. Die Preise beginnen bei 1.200 Euro. Es arbeiten Dual-Core-Prozessoren mit bis zu 3,6 GHz, Quad-Core Performance mit bis zu 2,93 GHz und ATI Grafikprozessoren der Radeon HD 5750-Serie.  www.apple.com/de/macpro

Apple MacPro

© Apple

Mehr zum Thema

Aktuelle Sonderangebote von Pollin
Schnäppchen

Der Elektronik-Versender Pollin hat wieder einige Sonderposten im Angebot, die unsere Leser interessieren dürften. Beispielsweise einen externen…
Medion Akoya E2225 D
Aldi-PC ab 26. Februar

Aldi Nord hat den Medion Akoya E2225 D (MD 8325) ab 26. Februar 2015 für 399 Euro im Angebot. Der Aldi-PC kommt mit einer guten Ausstattung zum…
Aldi-PC
Aldi-PC mit Windows 10

Aldi Süd hat den Medion Akoya P5285 D ab 30. Juli 2015 für 499 Euro im Angebot. Lesen Sie hier unsere Test-Meinung zum Aldi-PC.
Mega65: Foto
Mega65

Der legendäre C64 bekommt einen Nachfolger: Mit Mega65 kündigt das Museum of Electronic Games & Art ein spannendes Open-Source-Projekt an.
Medion Akoya P5105 D mit Maus & Tastatur
Aldi-PC ab 28. Mai 2015

Der Aldi-PC Medion Akoya P5105 D (MD 8856) steht ab dem 28. Mai beim Discounter. Was halten Tester vom Discounter-Angebot für 499 Euro?