CeBIT 2013

AOC Q2963PM: Designmonitor im Kinoformat

Zahlreiche Monitor-Innovationen hat Hersteller AOC für die CeBIT 2013 angekündigt. Darunter den 29-Zoll-Designmonitor AOC Q2963PM.

AOC Q2963PM Monitor

© Hersteller/Archiv

AOC Q2963PM Monitor

Das Besondere: Der Monitor kommt im Bildformat 21:9 daher und eignet sich damit optimal für die Widergabe von Kinofilmen im Cinemascope-Format ohne lästige schwarze Balken.

Display-Spezialist AOC garantiert ideale Bedingungen für Gamer - die Reaktionszeit soll bei fünf Millisekunden liegen und ist damit absolut spieletauglich. Die Auflösung liegt bei 2.560x1.080 Pixeln.

Kaufberatung: Darauf müssen Sie beim Bildschirmkauf achten

Zudem eignet sich das Format auch gut für die Textbearbeitung - mehrere Seiten lassen sich bequem nebeneinander anordnen und es gibt jede Menge Platz auf dem Desktop. Der Q2983PM soll rund 400 Euro kosten.

Sie finden AOC gemeinsam mit Philips auf der CeBIT 2013 in Halle 15, Stand F51.

Mehr zum Thema

AOC d2757Ph
Bildschirm

LCD-Spezialist AOC macht Gaming- und Filmspaß auf einem 70-Zentimeter-Schirm möglich - auf Wunsch auch in 3D.
Philips Monitor 298P4QJEB
CeBIT 2013

Auf der CeBIT 2013 stellt MMD einen neuen Philips-Monitor vor. Der 298P4QJEB bietet das Kinoformat 21:9 und Stereolautsprecher.
monitor, display, hd, 27-zoll
Full HD jetzt in XL

Wir haben aktuelle 27-Zoll-Monitore mit Full-HD-Auflösung getestet und konnten dabei deutliche Unterschiede feststellen. Welche das sind und worauf…
Asus PQ321Q
Ultra-HD-Monitor

In den USA bringt Asus den ersten PC-Monitor mit 4K-Auflösung bereits im Juli auf den Markt. Beim europäischen Modell, das ihm August erscheint,…
HP Pavillon Mini Desktop Produktbild
CES 2015

Auf der CES 2015 zeigt Hewlett Packard Monitore mit Auflösungen bis zu 5K und Curved-Displays. Dazu wartet ein Mini-Desktop-PC fürs Home…