Trauer um TV-Spezialist

Anton Kathrein ist tot

Im Alter von 61 Jahren ist der bekannte bayerische Unternehmer Anton Kathrein überraschend gestorben.

Anton Kathrein

© Kathrein-Werke KG

Anton Kathrein

Laut Pressemitteilung der Kathrein-Werke KG in Rosenheim ist der Firmenleiter und -inhaber plötzlich und unerwartet in der Nacht von Montag auf Dienstag verstorben.

In Rosenheim stehen vier Werke des Spezialisten für TV-Übertragungstechnik, weltweit sind es 24. Im Jahr 1919 hat Vater Anton Kathrein das Unternehmen gegründet, 1972 übernahm Anton Kathrein jun. die Geschäftsleitung im Alter von 21 Jahren während seines Studiums.

Laut Firmensprecher Rudolf Sonnleitner ist das Unternehmen trotz des unerwarteten Ereignisses gewappnet: "Sämtliche Firmenangelegenheiten sind entsprechend eines Notfallplanes geregelt."

Mit Bestürzung hat der Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V. (ANGA) die Nachricht über den Tod von Anton Kathrein aufgenommen. ANGA-Präsident Thomas Braun: "Anton Kathrein war eine herausragende Unternehmerpersönlichkeit. Mit seiner Kreativität, Leistungsbereitschaft und zugleich Lebensfreude war er uns über Jahrzehnte ein beispielloser Antrieb."

Mehr zum Thema

Eröffnung der IFA 1973
IFA-Rückblick

Bereits zum 55. Mal öffnet die Internationale Funkausstellung in diesem Jahr in Berlin ihre Tore. Wir werfen einen Blick auf die IFA-Geschichte und…
Die IFA 2013 findet vom 6. bis 11. September statt.
IFA 2015

Die IFA 2015 zieht neben internationalen Fachbesuchern auch zahlreiche Technik-Fans aus Deutschland und aller Welt an. Eintrittskarten gibt es ab 12…
sky fußball
Sky sendet in 4K

Sky Deutschland setzt auf Innovation: Am Samstag konnten die Zuschauer in dreizehn Sky-Sportsbars das Pokalfinale live in der höheren UHD-Qualität…
Lesertest Onkyo TX-NR646
video Lesertest

Die video-Redaktion hat ihr Urteil über den Onkyo TX-NR646 gefällt - jetzt sind Sie mit Ihrem Wissen am Zug. Nehmen Sie an unserem exklusiven…