LADEGERÄT

Ansmann Induction-Charger - iPhone kabellos laden

Ohne Kabelgewirr und einfach nur durch Auflegen lädt der neue Ansmann Komfortlader Induction-Charger verschiedene Mobiltelefone.

image.jpg

© Archiv

Er besteht aus der Ladestation Induction-Base und dem Induction-Case für das Telefon, in dem es einfach auf die schräge Ladestation gelegt wird.

Die Übertragung der Energie erfolgt mit moderner Induktionstechnologie und somit ohne offene Kontakte, die leicht verschmutzen könnten. Das Induction-Base ist mit der umweltfreundlichen Ansmann ZeroWatt-Technologie ausgestattet: Nach erfolgter Ladung schaltet das Ladegerät ab. Aktuell sind für die beiden Smartphones iPone® 3G/3GS und 4 die passenden Induction-Cases verfügbar, die im Design angepasst sind. Diese dienen gleichzeitig als Schutz für die Mobiltelefone. Zusätzlich ist über eine Micro-USB-Schnittstelle separates Laden ohne Induction-Base und die Datenübertragung möglich. Base und Case kosten je 30 Euro.

Für das iPone 4 wird in Kürze ein Induction-Case mit eingebautem Akku, der die Betriebszeit deutlich erhöht, lieferbar sein. Im Prinzip ließe sich dieses Induktion-Ladeverfahren auch auf weitere mobile Geräte übertragen. www.ansmann.de

Mehr zum Thema

Drahtlosmikrofonsystem, Funk, Sony, UWP-D Mikrofon
Zubehör

Das UWP-D System von Sony ist bereits auf die neuen Übertragungsfrequenzen angepasst und deckt 33 der 38 verfügbaren Sendekanäle ab.
Sony SPA-TA1 - QX10 QX100 Halterung
Zubehör

Sony hat mit den Lens-Style-Kameras der QX-Serie ein Fotografen-Gadget für Smartphones. Nun gibt es auch eine Halterung für Phablets und Tablets.
Hama Protour
Kamertaschen

Die neue Serie Protour von Hama wurde "von Profis für Profis" konzipiert und ist nur im Foto-Fachhandel erhältlich.
Canon Macro Ring Lite MR-14EX II
Zubehör

Canon erweitert sein EOS-System-Zubehörprogramm um den Makro-Ringblitz MR-14EX II.
Cullmann Nanomax 450  RW 20 D03
Stative

Cullman legt seine Einsteiger-Stativserie neu auf und bringt mit der Nanomax 4er Serie insgesamt sieben Modellvarianten.