Discounter

Angebots-Offensive bei Aldi: PC, TV und mehr

Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord will seine Kunden kurz vor Weihnachten noch einmal rundum mit technischem Equipment versorgen. Ab Donnerstag (9. Dezember 2010) finden Kunden des Discounters ein PC-Komplettpaket, ein Notebook, einen 42-Zoll-Fernseher, einen Sat-Receiver, einen VHS/DVD-Recorder, eine 12-MP-Digicam sowie allerlei Zubehör in den Filialen vor. Hier ein kurzer Überblick zur kommenden Technik-Welle.

Technik-Offensive bei Aldi Nord

© Aldi Nord

Technik-Offensive bei Aldi Nord

Den Anfang macht ein PC-Komplettpaket für IT-Einsteiger, das aus dem Medion-Rechner Akoya P5310 D (MD 8350) im Miditower-Gehäuse und dem 20-Zoll-Monitor Medion Akoya P54013 (MD 20246) besteht. Im Rechner arbeitet ein AMD Athlon II X3 mit drei CPU-Kernen und 3 GHz Arbeitstakt, eine ATI Radeon-Grafikkarte HD 5450 mit 512 MB Video-Speicher, 4 GB Arbeitsspeicher, eine 1 TB fassende Festplatte sowie eine Multiformat-DVD-Brenner. Unterm Strich ist der Medion-PC sehr ordentlich ausgestattet und bietet auch brauchbare Leistungswerte. Lediglich für Spieler eignet sich der Einsteiger-PC nur bedingt. Der gebundelte Monitor weist eine Auflösung von 1.600 x 900 Bildpunkten auf, einen dynamischen Kontrast von 30.000:1, 250 cd/m2 an Helligkeit sowie eine gute Reaktionszeit von 5 Millisekunden. An Anschlüssen bekommt der Käufer einen DVI-D- sowie einen VGA-Port, HDMI sucht man leider vergebens.

Das angebotene 15,6-Zoll-Notebook Medion Akoya E6220 (MD 98519) für 499 Euro ist preislich wohl ebenfalls so gestaltet, dass es noch auf den ein oder anderen Wunschzettel passt. Allerdings erfüllt das mobile Rechensystem mit seinem Intel Pentium-Prozessor P6000 (1,86 GHz, 3 MB L3-Cache) und der integrierten Intel-Grafik lediglich den Leistungsanspruch von Office-Arbeiten, Internet-Anwendungen und zum eventuellen Retuschieren der Urlaubsbilder. Mit einer 500 GB Festplatte finden zumindest Fotos und MP3-Stücke genügend Speicherplatz vor.

Das nächste Angebot führt uns ins heimische Wohnzimmer. Geht es nach Aldi, flimmert dort ab Donnerstag der neue Medion Life P17005 (MD 30445), seines Zeichens ein LED-LCD-Flachbildfernseher mit 42 Zoll Displaydiagonale und einer Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten. Das Panel des 679 Euro teuren TV-Gerätes glänzt mit 100 Hz Bildwiederholrate und einen dynamischen Kontrast von 40.000:1. Als Ausstattungsmerkmale sind beachtenswert ein DVB-T-Tuner mit elektronischem Programmführer EPG und Videotext mit 1.000 Seiten Speicher, vier HDMI-Eingänge, 5-in-1-Fernbedienung, Drehfuß und zwei USB-Buchsen zur Wiedergabe von Dateien im MP3-, JPG-, PNG-, WMA-, MPEG1/2/4-, MKV MPEG4-, Xvid-Format.

Passend dazu bietet Aldi Nord den HD-Satelliten-Receiver Medion Life P24006 (MD26004) mit einer eingebauten 500-GB-Festplatte für TV-Aufnahmen, einem USB-Port zum Anschluss von externen Speichermedien sowie einem CI-Plus-Fronteinschub zum Entschlüsseln der HD-Versionen der Privatsender (SAT.1, Pro7, RTL und Co.) im HD+-Format. Der Preis für den Sat-Receiver beträgt 249 Euro inklusive einer Jahreskarte im Wert von 50 Euro zum Empfang aller HD+-Sender.

Alternativ oder auch zusätzlich zum Sat-Receiver kann sich der Kunde außerdem den Medion Life E70001 (MD 81664) für 179 Euro unter den Fernseher stellen. Dieses Gerät ist eine Kombination aus DVD-Recorder und einem HiFi-VHS-Recorder mit sechs Köpfen. Das Gerät ist ausgestattet mit einem Hybrid-Kabeltuner für Aufzeichnungen des laufenden TV-Programms. Ansonsten eignet sich das Gerät auch perfekt zur Archivierung und Rettung seiner alten VHS-Schätze, denn Bänder werden mit den Jahren nicht besser. Mit Hilfe eines fast schon obligatorisch verbauten USB-Ports lassen sich zudem zahlreiche Multimedia-Dateien aus den Bereichen Musik, Foto und Video abspielen.

Auf alle Geräte gibt Aldi Nord eine Garantie von 36 Monaten.

Mehr zum Thema

Ausschnitt der Webseite von Amazon
Amazon Schnäppchen-Check

Der Comag SL 100 HDTV Satelliten-Receiver, der Toshiba 116,8 cm (46") LED-Backlight-Fernseher und das Karcher MIK 5401 Keyboard sind diese Woche bei…
Intel Core i7-Bolide und andere Sonderartikel von Pollin
Schnäppchen

Der Sonderartikel-Spezialist Pollin hat wieder einige IT-Artikel im Angebot, die unsere Leser interessieren dürften. In den Vordergrund stellt der…
image.jpg
Neuer Sender bei HD+

HD+ kann sich über neuerlichen Zuwachs freuen: Zwölf Free-TV-Programme sind mit dem heutigen Start von TELE 5 HD nun im Angebot der…
Die Pollin-Sonderangebote der Woche
Zubehör

Der Sonderposten-Spezialist Pollin hat wieder einige Artikel auf Lager, die unsere Leser vielleicht interessieren könnten. Beispielsweise das sehr…
Pollin Logo
Schnäppchen

Unter Pollins aktuellen Sonderangeboten sticht das 0,6 Liter-Nettop mit Intel-Atom-330 Dual-Core, 2 GByte Ram, 500 GByte HDD sowie den üblichen…