Mobiles OS

Android X86 kommt für Tablets und PCs

Das beliebte Smartphone-Betriebssystem Android gibt es jetzt auch für Tablets und Desktop-PCs mit x86-Prozessor. Android X86 beruht auf der Version 4.0. 1 "Ice Cream Sandwich".

Android X86 kommt für Tablets und PCs

© Hersteller

Android X86 kommt für Tablets und PCs

Noch ist Android x86 nicht komplett ausgereift und unter allen Prozessoren der x86er-Reihe einsetzbar. Daher wurde zunächst nur ein ISO-Image für Tablets auf Basis von AMDs Fusion APUs mit Brazos-Kern veröffentlicht. Es kann kostenlos herunter geladen und getestet werden. Entwickelt wurde das ISO von den Mitarbeitern des Projektes Android-x86. Sie haben sich zum Ziel gesetzt, den von Google als Open Source freigegebenen Quelltext von Android für den Einsatz auf x86-Systemen anzupassen.

In der aktuellen Version sollen WLAN, Multitouch und die Hardwarebeschleunigung mittels OpenGL ES 2.0 auf den Radeon-Chips von AMD funktionieren, Sound, Kamera, Ethernet und die Hardwarebeschleunigung auf Intel-Chips bereiten aber noch große Probleme.

Ältere Versionen von Android-x86 laufen nach Angabe der Entwickler auf den Eee-PCs von Asus, dem Lenovo-Thinkpad-x61-Tablet, dem Inspiron Mini Duo von Dell, dem Samsung Q1U und dem Viewpad 10 von Viewsonic.

Mehr zum Thema

IBM überweist eine weitere Milliarde als Investition in Linux.
IBM Investition in Linux

IBM investiert eine weitere Milliarde US-Dollar in das Betriebssystem Linux, um die Innovationen zu fördern.
Bald kommt OS X 10.9 - für Entwickler kommt das Golden Master.
MacBook, Mac Pro, iMac & Co.

Der Release von OS X 10.9 steht bald bevor. Apple hat den Golden Master von OS X Mavericks nun an seine registrierten Entwickler vergeben.
icloud, ios 8, apple
iOS 8 Bug

Ein Fehler in iOS 8 scheint dazu zu führen, dass ohne Zustimmung des Nutzers Dokumente und Dateien aus iCloud Drive gelöscht werden.
Mac OS X El Capitan
Apple

OS X El Capitan, eine neue Version von Apples Betriebssystem für Macs, soll dank verbesserter Grafiktechnologie mehr Leistung bringen.
Apple iTunes
iOS & Mac OS X angreifbar

Apple kündigt an, die Xara-Sicherheitslücken in iOS zu schließen. Mit diesen konnten Cyberkriminelle Daten aus iOS und Mac OS X stehlen.