AMD

Angebot: AMD lanciert Cashback-Aktion "GoPro"

Wer bis zum 31. März einen neuen Prozessor und eine Grafikkarte aus dem Haus AMD kaufen will, der kann im Rahmen der aktuellen Cashback-Aktion von AMD Geld sparen: Unter dem Namen "GoPro" wird dem Käufer beim Kauf von bestimmen Kombinationen aus Prozessor und Grafikkarte 25 Euro erstattet. Die Aktion läuft in Deutschland, Österreich, Frankreich, Großbritannien und den Niederlanden.

AMD Phenom II

© AMD

AMD Phenom II

Um an der Aktion teilnehmen zu können, muss man entweder den AMD Phenom II X6 1090T oder einen AMD Phenom II X6 1100T kaufen und diesen mit einer AMD Radeon HD 6970, HD 6950 oder HD 6870 kombinieren. Insgesamt stehen dem potentiellen Käufer sechs verschiedene Kombinationsmöglichkeiten zu Verfügung. Genauer Informationen zum Ablauf, sowie das Antragsformular und Links zu den teilnehmenden Shops können auf der AMD-Aktions-Seite eingesehen werden.

Mit dieser Payback-Aktion werden von AMD Prozessoren der scheidenden Baureihe Phenom II X6 mit aktuellen Grafikkarten gebundelt angeboten, bevor die Bulldozer-CPUs den Markt übernehmen. Nutzer, die nicht die allerneueste CPU, jedoch eine leistungsstarke Grafikkarte brauchen, finden hier ein reizvolles Angebot, während AMD seine Lager räumen kann.

Mehr zum Thema

Nintendo Switch
Neue Konsole

Wer den neuen Nintendo Switch Online-Service nutzt, dem verspricht Nintendo ein kostenloses Spiel pro Monat. Doch dabei gibt es einen Haken.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Intel-Konkurrent

Mittlerweile kursiert ein Release-Date für AMD RyZen – die neue CPU-Generation des Intel-Konkurrenten. Ende Februar soll es soweit sein.
Pokémon GO: 2. Generation
GPS-Tracking

Niantic veröffentlicht einen neuen Patch bzw. ein Update für Pokémon GO. Der betrifft vor allem das GPS-Tracking und die Apple Watch. Wir haben die…
Medion Akoya E7424
Intel Kaby Lake für 499 Euro

Aldi Nord hat den Laptop Medion Akoya E7424 (MD 60150) ab 26. Januar im Angebot. Im Schnäppchen-Test lesen Sie, ob sich das Notebook lohnt.
Whatsapp-Spam:
App-Sicherheit

Whatsapp-Nutzer bekommen vermehrt eine Spam-Nachricht mit dem Text „so süß !!“ und zwei Smileys. Ein enthaltener Link führt zu Abofallen.