Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet TV-Streaming-Angebot

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video, auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co. sehen lassen.

Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.

© Amazon Prime

Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.

Rund 12.000 Filme und Serienfolgen will Amazon seinen Prime-Kunden auf verschiedenen Endgeräten als Streaming-Angebot zur Verfügung stellen.  Um Instant Video nutzen zu können, muss man Mitglied bei Amazon Prime sein und einen Jahresbeitrag von 49 Euro zahlen. Damit liegt Amazon preistechnisch eindeutig vor Konkurrenten wie Watchever und Maxdome, bei denen ein Jahres-Abo fast das Doppelte kostet. Wer schnell ist und sich noch bis zum 26. Februar für Prime anmeldet, zahlt nach 30 Test-Tagen sogar nur 29 Euro im ersten Jahr.

Amazon-Prime ist ein bereits bestehender Dienst, der für 29 Euro im Jahr Zusatzdienste wie eine versandkostenfreie Lieferung, Gratis-Lieferung am nächsten Tag und ein Gratis-Buch in der Kindle-Leihbücherei pro Monat bot. Nun wird der Service 20 Euro teurer und um das Streaming-Angebot erweitert. Amazon wirbt, dass sich das Angebot für Vielbesteller, selbst wenn sie nicht an dem TV-Material interessiert sind,  immer noch lohnt, weshalb es in Zukunft Prime nur noch mit Streaming-Option geben wird.

Streaming-Anbieter im Vergleichstest.

Wer bereits Prime Kunde ist, kann ab dem 26. Februar sofort auf den Video-Dienst zugreifen und muss erst zur nächsten fälligen Verlängerung den erhöhten Betrag zahlen. Bei einer vergünstigten Mitgliedschaft im Rahmen von Amazon-Student oder Amazon-Family, kann man nach den zwölf Gratis-Monaten, zum ebenfalls erhöhten Preis von 24 Euro, Filme und Serien anschauen.

Instant Video entsteht aus der Kombination des Prime-Dienstes mit dem Angebot des Amazon Tochterunternehmens Lovefilm. Bei dem Video-on-Demand-Service kann man sich ab 5 Euro im Monat Filme und Serien online anschauen oder sich DVDs und Blu-Rays per Post nach Hause schicken lassen. Der Dienst bleibt weiter bestehen, sollte man jedoch sowohl Prime-Kunde sein als auch ein Lovefilm-Abonnement haben, wird das Abo automatisch beendet und der Mitgliedsbeitrag erstattet.

Laut Pressemitteilung investiert Amazon nun verstärkt in die Erweiterung des Angebots von Filmen und Serien. Der Fokus liegt vor allem auf exklusiven Inhalten und Eigenproduktionen aus den Amazon-Studios wie Alpha House und Betas. Das aktuelle Video-Angebot und was Sie somit bei Instant-Video erwarten wird, können Sie auf der Seite von Lovefilm sehen.

Genutzt werden kann das Angebot natürlich nicht nur auf dem PC. Es gibt Apps für eine Reihe von Smart-TVs, einige Spielekonsolen und natürlich iPad und iPhone. Auf dem Kindle-Fire ist die App bereits vorinstalliert. Das Amazon-Tablet ist auch bis jetzt das einzige Gerät, auf das man sich die Filme herunterladen kann, bei allen anderen Endgeräten muss man streamen. Auf der Settop-Box Apple-TV läuft Prime Video noch nicht, hier muss auf iPhone oder iPad via Airplay zurückgegriffen werden. Zudem wird gemunkelt, dass bei Amazon eine eigene Settop-TV Box in Planung ist.

Schnäppchen-Tipps: Amazon-Blitzangebote

Doch das ist alles noch Zukunftsmusik, jetzt bleibt erst einmal zu sehen, wie die deutschen Kunden Prime Instant Video annehmen.Für Interessierte lohnt es sich zumindest bei der Anmeldung schnell zu sein, um noch von Amazons Einstiegs-Angebot zu profitieren.

Lovefilm

© Lovefilm

Mehr zum Thema

Prime Instant Video: Am 26. Februar geht Amazons Video-on-Demand-Dienst online.
Streaming für Prime-Kunden

Amazon startet für Prime Kunden den Streaming-Dienst Prime Instant Video nun auch in Deutschland. Der Preis kann sich im Vergleich zu Watchever & Co.…
Amazon Prime Instant Video
Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Kunden haben ab sofort mit Prime Instant Video kostenlosen Zugriff auf rund 12.000 digitale Filme und Serienepisoden.
Amazon Prime Instant Video
Online-Videothek

Aus Lovefilm wird Amazon Prime Instant Video. Amazon hat dabei noch mehr Filme im Angebot. Die Kollegen von video haben den Streaming-Dienst im Test.
Amazon Prime: Neukunden erhalten einen 20-Euro Gutschein.
Amazon Prime Instant Video

Amazon Prime Instant Video startet eine Gutscheinaktion anlässlich des vierten WM-Titels. Jeder registrierte Neukunde bekommt einen 20 Euro Gutschein…
Amazon Prime und Twentieth Century Fox
How I Met your Mother, Glee & mehr

Amazon erweitert das Angebot für seinen Streaming-Dienst Prime Instant Video. Zu den neuen Serien gehören unter anderem How I Met your Mother, Glee…