Amazon

Echo Look: Neuer Kamera-Assistent gibt Styling-Tipps

Für Echo Look kombiniert Amazon seinen Sprachassistenten Alexa mit einer smarten Kamera. Das Ergebnis: Ein sprechender Style-Berater.

Amazon Echo Look

© Amazon

Amazon Echo Look: Die smarte Kamera mit Alexa-Sprachassistent berät bei der Wahl zwischen zwei Outfits.

Echo Look klingt im ersten Moment ein wenig wie ein Aprilscherz: eine sprechende Kamera, die auf Wunsch das aktuelle Outfit bewertet? Doch Amazons jüngster Spross der Echo-Familie ist kein Witz. Das neue smarte Gadget mit Alexa-Assistent an Bord kann in den USA ab sofort für 199,99 US-Dollar bestellt werden. Wie beim ursprünglichen Release von Amazon Echo ist jedoch hierfür eine Registrierung und anschließende Einladung nötig.

Echo Look​ integriert eine 5-Megapixel-Kamera, die per Sprachbefehl Fotos oder kurze Videos aufnehmen kann. Das ist perfekt für Fashion-Selfies, die sonst vor Spiegel einem geknipst werden - und dann stört das Smartphone im Bild. Die Kamera wird von vier LED-Lampen unterstützt, die für passende Ausleuchtung sorgen sollen. Dazu kann Echo Look durch Tiefeninformationen und Algorithmen gestützt den Hintergrund unscharf machen und so die fotografierte Person hervorheben. Über eine Live-View-Funktion kann das aktuelle Outfit über die Smartphone-App auch bequem in der Rückansicht angesehen werden.

Style Check mit Echo Look

Für das "Style Check"-Feature von Echo Look, nimmt man zwei Fotos mit verschiedenen Outfits auf. Anschließend gibt der Assistent eine Empfehlung ab, je nachdem was der Person gut steht und gerade im Trend liegt. Dafür nutzt der Style Check eine lernende KI in Kombination mit dem Rat von Modeexperten.

Alle aufgenommenen Fotos werden zudem automatisch mit der Amazon-Cloud synchronisiert und können anschließend über die Alexa-App bequem geteilt werden. Laut eines Berichts von Ars Technica​ gibt es zudem ein "Inspired by Your Look"-Feature in der Echo-Look-App, das dem Nutzer basierend auf den aufgenommenen Fotos Kleidung und Accessoires vorschlägt. Diese wiederum können natürlich bei Amazon gekauft werden.

Neben den Style-Features bietet Echo Look alle Features eines regulären Amazon Echo​. Über Sprachbefehle können also Smart-Home-Geräte gesteuert, Musik gehört, Suchanfragen gestellt werden und vieles mehr. Für wann ein offener Verkauf und ein Release in Deutschland geplant sind, hat Amazon noch nicht offiziell bekanntgegeben.

Echo Look - offizielles Produktvideo

Quelle: Amazon
1:34 min (Englisch)

Mehr zum Thema

WeMo-App von Belkin
Smart Home

Belkin stellt eine Android-App für sein Haussteuerungssytem WeMo im Google Play Store zum Download bereit. Kompatibel ist die App ab Android 4.0.
Philips Hue
Lichtsteuerung

Das offene System der smarten Leuchte Hue von Philips erlaubt es, eigene Ideen mit der App-gesteuerten LED-Lampe umzusetzen. Wir stellen die beiden…
Keeo Schlüsselbund
Gadget

Schluss mit der lästigen Schlüsselsuche: Mit dem smarten Schlüsselbund Keeo kann man die eigenen Schlüssel mit dem Smartphone orten. Derzeit sucht…
Das intelligente Türschloss Lockitron.
Intelligente Haustür-Lösungen

Das Smart Home beginnt bereits an der Pforte. Daher gibt es einige intelligente Lösungen, um die heimische Haustür schlauer zu machen. Wir stellen…
Amazon Echo Show - Preis Release
Alles zu Preis, Release und Features

Amazon präsentiert mit Echo Show ein neues Mitglied der Echo-Familie. Alexa wird von einem 7-Zoll-Touchscreen unterstützt und erlaubt…