Instant-Prime-Support

Amazon verbannt Apple TV & Chromecast ab 29. Oktober

Amazon hat mitgeteilt, ab dem 29. Oktober Apple TV und Google Chromecast nicht mehr zu verkaufen. Die offizielle Begründung ist fragwürdig.

Video-Streaming

© Scanrail - Fotolia.com

Die Auswahl an Streaming-Hardware bei Amazon wird dünner.

In einer E-Mail an Marketplace-Verkäufer teilt der Online-Versandriese Amazon seinen Partnern mit, ab dem 29. Oktober 2015 keine Verkäufe von Apple TV und Google Chromecast mehr abzuwickeln. Neu eingestellte Produkte werden nicht mehr freigeschaltet, bestehende Angebote werden entfernt. Offiziell begründet Amazon seine Entscheidung damit, dass die genannten Geräte von Apple und Google den hauseigenen Streaming-Dienst Prime Instant Video nicht – oder nur schlecht - unterstützen. Ein weiterer Verkauf führe zu Verwirrung unter den Kunden. Analysten und Marktbeobachter halten diese Begründung bestenfalls für schwach.

In der Tat gibt es vor dem nahenden Weihnachtsgeschäft eine deutlich plausiblere Interpretation für Amazons Entscheidung. Sowohl Google als auch Apple haben mit dem Chromecast 2 und Apple TV 4 frische Nachfolger ihrer beliebten Streaming-Geräte vorgestellt. Amazon stellte mehr oder weniger zeitgleich einen neuen Fire TV vor. Der Verdacht liegt nahe, dass Amazon seine Marktmacht missbrauchen will, um im Weihnachtsgeschäft um die Streaming-Fans am längeren Hebel zu sitzen. Eine offizielle Begründung ist das freilich nicht.

Lesetipp: Streaming-Boxen im Vergleich

Wie ein Anwalt gegenüber dem Nachrichtendienst Bloomberg erklärt, wird Amazon mit dieser Entscheidung in Verbindung mit der Begründung wahrscheinlich durchkommen. Wettbewerbsverzerrung liege nicht vor. Das liege vordergründig daran, dass Chromecasts und Apple TVs nicht nur bei Amazon zu erwerben sind. Viele Elektro-Shops haben häufig Chromecast-Angebote. Und Apple TV und Chromecast lassen sich auch direkt beim Hersteller beziehen.

Im Moment führt Amazon noch die genannten Geräte. Wer also jetzt beispielsweise von seinem Prime-Status Gebrauch machen will und zwecks schnellem Versand und kostenlosem Porto noch einen der genannten Geräte Chromecast und Apple TV bestellen möchte, sollte zuschlagen – bis Ende des Monats.

Mehr zum Thema

SanDisk Ultra 2 240 GB 2
Amazon-Tagesangebot

Bei Amazon wartet am Mittwoch während der Speicher-Dealwoche ein echtes Highlight. Die SanDisk Ultra 2 SSD mit 960GB gibt es für nur 199 statt…
SanDisk SSD Plus 480GB
Amazon-Tagesangebot

Auf Amazon wartet erneut ein günstiges SSD-Angebot. Die SanDisk SSD Plus mit 480 Gigabyte gibt es nur am Freitag für 109 statt 135,99 Euro.
Amazon Fire TV (2015)
Streaming mit 4K-Support

Zur Oster-Angebote-Woche verkauft Amazon den Fire TV (2015) für 84,99 statt 99,99 Euro. Die Streaming-Box bietet 4K, kann auch Netflix und mehr.
Kindle Paperwhite
Support für Shop und Amazon-Cloud

Nutzer älterer Kindle-Geräte müssen zwingend ein Update einspielen, um weiterhin Zugriff auf den E-Book-Shop und die Amazon-Cloud zu haben.
Amazon Dash Button
Datenschutz

Deutsche Verbraucherschützer kritisieren fehlende Kostenkontrolle, Analyse des Kaufverhaltens und mangelnde Transparenz beim Amazon Dash Button.