"Alexa, spiel Bayern gegen Dortmund"

Bundesliga-Radio: Amazon streamt auch alle DFB-Pokal-Spiele

Mit der Saison 2017/2018 überträgt Amazon nicht nur alle Bundesliga- sondern auch alle DFB-Pokal-Spiele via Online-Radio. Was Hörer jetzt wissen müssen, lesen Sie hier.

Amazon Music Bundesliga - Marco Röhling

© Amazon

Wird Chef-Moderator im Bundesliga-Radio von Amazon: Marco Röhling.

Auf 90elf und Sport1.fm folgt nun Amazon: Wer die Bundesliga live im Online-Radio hören will, muss künftig ein Abo bei Amazon abschließen. Das gilt auch für den DFB-Pokal. Denn wie Amazon mitteilt, hat sich der Online-Händler auch das Rechtepaket für die Audio-Streaming-Übertragungen der 63 Spiele des DFB-Pokals 2017/2018 gesichert. Die Spiele werden werbefrei übertragen - aber nicht kostenlos.

Kein DFB-Pokal für Prime-Mitglieder

Wie Amazon erklärt, werden die DFB-Pokal-Spiele exklusiv für Mitglieder des Amazon Music Unlimited​ Abos übertragen. Amazons Konkurrenz-Service zu Spotify kostet regulär 9,99 Euro pro Monat, Prime-Mitglieder zahlen 7,99 Euro im Monat oder 79,99 Euro im Jahr. Damit geht Amazon beim Pokal andere Wege als bei den Bundesliga-Spielen - denn diese sind zumindest für Prime-Mitglieder ohne Zusatzkosten empfangbar.

Der Online-Händler überträgt ab der kommenden Saison 2017/2018 alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga sowie der Relegation und des Supercups live und exklusiv in voller Länge. Auch eine Amazon-Konferenz wird es geben, dazu Vorberichte und Analysen zu den einzelnen Spielen.

Prominente Bundesliga-Experten bei Amazon

Zum Moderatoren- und Experten-Team gibt es nun erste Informationen. So treten unter anderem Marco Röhling als Chef-Kommentator sowie Oliver Faßnacht und Konni Winkler als Moderatoren auf. Zum Expertenteam gehören die Ex-Bundesligaprofis Timo Hildebrand, Robin Dutt, Ulf Kirsten, Jens Nowotny, Maik Franz und Ingo Anderbrügge. Dazu kommen für Schiedrichterentscheidungen Ex-DFB-Schiedsrichter Knut Kirchner und Harald Strutz für Management- und Vereinsfragen sowie Sportarzt Dr. Thorsten Dolla und Sportpsychologe Peter Wellbrock als medizinische Experten.

Das neue Bundesliga-Radio stellt Amazon ohne zusätzliche Kosten allen Mitgliedern von Amazon Prime und Amazon Music Unlimited zur Verfügung. Der Zugriff ist über die Amazon Music-App auf Amazon Fire-Geräten, iOS, Android, Desktop, Sonos-Geräten sowie auf Amazon Echo und Echo Dot möglich. Auf letzteren Geräten kann das Bundesliga-Radio natürlich bequem durch Sprachkommandos gestartet werden.

Mehr lesen

xXx: Die Rückkehr des Xander Cage​
Vorschau auf Film- und Serien-Highlights

Amazon Prime Video lockt im September 2017 mit Film-Highlights wie "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage​" und neuen Folgen von "Fear the Walking Dead "

Mehr zum Thema

Amazon Echo Show - Preis Release
Alles zu Preis, Release und Features

Amazon präsentiert mit Echo Show ein neues Mitglied der Echo-Familie. Alexa wird von einem 7-Zoll-Touchscreen unterstützt und erlaubt Videotelefonie.
Amazon Echo in zwei Farben
Konter gegen Google Home

Google Home kommt am Dienstag auf den Markt. Darauf reagiert Amazon und verkauft seinen Konkurrenten Amazon Echo nun mit 50 Euro Rabatt.
Eufy Genie
Eufy Genie vorgestellt

Zubehörspezialist Anker hat mit dem Eufy Genie eine billigere Alternative zum Echo Dot präsentiert. An Bord ist Amazons Assistentin Alexa.
Bundesliga im Live-Stream: So schauen Sie kostenlos zu!
FC Bayern gegen Bayer Leverkusen und mehr

Bayern gegen Leverkusen und mehr: Amazon zeigt über den Eurosport Player jetzt auch Bundesliga-Spiele im Livestream. Hier alle Details.
Amazon Fire TV 2017
Erste Infos zu Release, Preis, Design und Features

Noch 2017 soll Amazon den Release neuer Fire TV Geräte planen. Das neue Flaggschiff-Modell soll dabei die Amazon-Echo-Funktionen erben.