Überhitzungsgefahr

Amazon ruft Basics-USB-Netzteil zurück

Wegen der Gefahr der Überhitzung ruft Amazon das Ladegerät mit dem Namen "Basics Ladegerät mit USB 2.1 Amp Output Outlet" zurück. Käufer werden aufgefordert, das Gerät nicht mehr zu benutzen.

amazon, logo

© Archiv

Amazon ruft ein Netzteil aus eigener Produktion zurück.

Amazon ruft sein eigenes USB-Ladegerät wegen Überhitzungsgefahr zurück. Derzeit werden Kunden, die das Gerät mit der Bezeichnung Amazon Basics Ladegerät mit USB 2.1 Amp Output Outlet gekauft haben, über den Rückruf informiert.

Durch die Überhitzung könnte das Gerät schlimmstenfalls Brände verursachen. Daher fordert Amazon alle Käufer auf, das Gerät nicht mehr zu benutzen. Falls der Artikel ein Geschenk war, bittet Amazon den Beschenkten über die Gefahr der Überhitzung zu informieren. Der Kaufpreis soll auf jeden Fall erstattet werden.

Für weitere Fragen steht der Onlinehändler über das Kontaktformular sowie telefonisch unter 0800/363846 zur Verfügung. Das ähnliche Gerät namens "Amazon Basics USB-Netzteil / Ladegerät (2,1 A Output)" ist dem bisherigen Anschein nach nicht von dem Rückruf betroffen.

Mehr zum Thema

Überraschend: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon.
Doch keine Google-Übernahme

Überraschung bei der Twitch-Übernahme: Nicht Google kauft die Social-Video-Plattform, sondern Amazon. Überlegungen, dass Gaming-Streams ein…
amazon, kindle unlimited, ebooks
Kindle Unlimited

Kindle Unlimited ist nun auch in Deutschland verfügbar und soll auch ohne Kindle E-Book-Reader auf Endgeräten wie Smartphones oder Tablets…
Microsoft Deutschland GmbH
Vor Windows 10 Release

Microsoft gibt die Geschäftszahlen für das abgelaufene Quartal bekannt. Unterm Strich steht ein Verlust von 2,1 Milliarden US-Dollar.
revolt - 4-Port-USB-Wandnetzteil
revolt

Dank Smart-Power-Technologie lädt das Wandnetzteil bis zu vier Geräte gleichzeitig und verwendet dabei stets den für das jeweilige Gerät optimalen…
Intel 3D XPoint
3D XPoint

Intel und Micron haben den Produktionsbeginn von neuem 3D XPoint Speicher angekündigt, der bis zu 1.000 Mal schneller sein soll als herkömmlicher…