Aldi führt Pre-Paid Internet-Flatrate ein

Aldi mit mobiler Internet-Flatrate - ohne Volumenbegrenzung

Mit der neuen Internet-Option im Aldi Talk Prepaid-Tarif können Kunden für nur knapp zwei Euro volle 24 Stunden ohne Volumenbegrenzung über Notebook oder PC im Netz surfen. Das teilte der Discounter am Mittwoch mit.

Mit der neuen Internet-Option im Aldi Talk Prepaid-Tarif können Kunden ab Donnerstag (25. Juni) für nur zwei Euro volle 24 Stunden ohne Volumenbegrenzung über Notebook oder PC im Netz surfen. Das teilte der Discounter am Mittwoch mit.

Neben der flexiblen 24-Stunden-Taktung ist auch eine 30 Tage-Flatrate für 15 Euro erhältlich. Die "ALDI Talk Internet-Flatrate" ist ausschließlich als Option zu einem bestehenden "ALDI Talk" Prepaid-Tarif und in Verbindung mit dem "Medionmobile Web Stick" buchbar. Dieser ist für knapp 60 Euro in allen Aldi-Filialen deutschlandweit erhältlich. Um in den Genuss des mobilen Internetzugangs zu kommen, legt der Kunde die SIM-Karte des "ALDI Talk"-Tarifs in den SIM-Kartenslot des Web Sticks. Mittels USB-Steckplatz an das Notebook oder den PC angeschlossen, erfolgt automatisch die Installation der Software.

Abrechnung über Guthabenkarte

Abgerechnet wird die Internet-Flatrate über die "Aldi Talk"-Guthabenkarten. Nach dem Erwerb des "Aldi Talk"-Starter-Sets für knapp 13 Euro sind bereits zehn Euro Startguthaben verfügbar. Die praktische 24-Stunden-Flatrate soll damit sofort genutzt werden können. Fällt die Wahl auf die Monats-Flatrate, ist das Prepaid-Konto mit den 15- oder 30-Euro-Guthabenkarten oder -bons aufzuladen. Diese erhält der Kunde, wie auch die "Aldi Talk"-Startersets, in jeder deutschen Aldi-Filiale. Sofern während der 30 Tage mobiler Internetnutzung noch ausreichend Guthaben vorhanden sei, können laut Aldi weiterhin die "ALDI TALK"-Sprach-Tarife genutzt werden. Ein weiterer Vorteil: Die für die Internet-Flatrates angegebenen Zeiträume von 24 Stunden und 30 Tagen sollen auch tatsächlich in vollem Umfang für die Nutzung zur Verfügung stehen.

Nötige Hardware für die Flatrate

Die "Aldi Talk"-Internet-Flatrate überträgt Daten mit dem "Medionmobile Web Stick" mit einer Geschwindigkeit bis zu 3,6 MBit/s und ermöglicht auch den SMS-Versand sowie -Empfang über das Notebook oder den PC. Da der Stick mit den gängigen Betriebssystemen Windows 2000, XP, Vista und Mac OS 10.4 sowie 10.5 mit aktuellen Updates kompatibel sei, soll das mobile Internet sowohl bei älteren als auch aktuellen Modellen funktionieren - für knapp 60 Euro. Der "Aldi Talk"-Tarif ist ein Angebot von Medionmobile und ePlus.

Aldi Discount Telefon Handy

© Archiv

Neuer Handy-Tarif bei Aldi

Mehr zum Thema

Fußballer auf dem Rasen
DFB-Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie SV Elversberg gegen FC Augsburg, TuS Erndtebrück gegen SV Darmstadt 98 und BFC Dynamo gegen FSV Frankfurt gratis.
Wir zeigen, wie Sie die Spiele des Tages gratis sehen können.
DFB Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie die Spiele der Bundesligisten Köln, Wolfsburg, Leverkusen, Schalke, Bremen und mehr. Wir verraten, wie!
Ball auf dem Rasen
DFB Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie Nöttingen gegen Bayern, Chemnitz gegen Dortmund, Essen gegen Düsseldorf und mehr gratis.
Fußballer auf dem Rasen
DFB-Pokal Live Stream

Im DFB Pokal Live Stream sehen Sie St Pauli gegen Gladbach, Osnabrück gegen Leipzig, Bielefeld gegen Hertha und Aalen gegen Nürnberg gratis.
Wir zeigen, wie Sie die Spiele des Tages gratis sehen können.
Supercup Live Stream

Im Supercup Live Stream sehen Sie FC Barcelona gegen FC Sevilla. Traditionell treffen die Gewinner aus Champions League und Europa League aufeinander.