Günstiger Medion-Fernseher bei Aldi

Aldi: Design-LCD-TV mit DVB-T und USB

Aldi Nord im Fernsehrausch: Ab Montag dem 11. Mai stapelt der Lebensmittel-Discounter die nächste Charge an LCD-Geräten auf die Paletten. Dieses Mal ist es ein 26-Zoll-Flachbildfernseher mit integriertem DVB-T-Tuner und USB-Port von Medion - für 319 Euro. magnus.de hat die Details für Sie gesammelt.

Aldi: Design-LCD-TV mit DVB-T und USB

© Archiv

Ab 11. Mai bei Aldi Nord: der 26-Zoll-Flachbildfernseher mit DVB-T-Tuner und USB-Port von Medion für 319 Euro.

Mit einer Panelgröße von 26 Zoll bzw. 66 cm Display-Diagonale dürfte sich der Medion Design-LCD-Fernseher wohl vor allem in kleineren Appartements, Jugendzimmern oder als Zweitgerät in der Essecke wieder finden. Mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel erfüllt der 16:9-Bildschirm die HD-ready-Vorgaben. Das Gerät kann also hochauflösendes Video-material von Blu-ray wiedergeben, allerdings nicht in der vollen Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, was aber bei dieser Panelgröße kaum eine Rolle spielt. Wichtiger sind da schon die Werte von Kontrast und Helligkeit, und diese sehen auf dem Papier gar nicht mal so schlecht aus. Zwar berauscht eine Display-Helligkeit von 450 cd/m2 kaum mehr jemanden, doch der dynamische Kontrast von 5000:1, den Medion hier angibt, entspricht durchaus einem Spitzenwert. Die Reaktionszeit gibt Medion mit 8 ms an, dies sollte sowohl für Fußballspiele wie auch Actionknaller und rasante PC-Spiele gerade noch Schlierenfreiheit sicherstellen.

An Ausstattungselementen steht dem Käufer unter anderem ein USB-Port zur Verfügung, über den sich MP3-Musik und JPG-Bilder direkt vom USB-Stick wiedergeben lassen. Ein DVB-T-Tuner mit CI-Slot und Timer soll für digitalen unabhängigen Empfang sorgen und glänzt laut Aldi sogar mit einer Bild-in-Bild-Funktion. Des Weiteren gibt es noch einen Videotext mit 1000 Seitenspeichern, automatische Senderprogrammierung, On-Screen-Display, Sleeptimer sowie eine Kindersicherung. Der Ton entspringt zwei Breitbandlautsprechern mit jeweils acht Watt Sinusleistung, inklusive einem Virtual-Dolby-Surround-Soundeffekt.

Neben den bereits genannten Anschlussmöglichkeiten wie USB und CI-Slot zeigt sich der Medion Design-LCD-Fernseher offen für zwei HDMI- und zwei SCART-Zuspieler sowie je ein Gerät über Composite Video (gelber Cinch), Component Video (YUV) und PC-VGA (D-Sub). Außerdem integrierte Medion noch diverse Audio-In/Out-Buchsen, etwa: Audio In, Audio Out, Subwoofer Out (alle Chinch) sowie eine 3,5-mm-Kopfhörer-Klinkenbuchse und einen Digital-Ausgang (S/P-DIF). Zusätzlich liegen dem Fernsehpaket noch ein Antennenkabel sowie eine lernfähige 5in1-Fernbedienung bei. Der Stromverbrauch gibt Aldi im Standby-Mode mit unter 1 Watt an. Die Garantiezeit für den Design-LCD-Fernseher beträgt 36 Monate.

In Anbetracht der aufgelisteten technischen Daten und Ausstattungs-Extras entspricht das Medion Design-LCD-Gerät einem sehr günstigen Angebot. Vergleichbare 26-Zöller im Internet beginnen preislich alle bei rund 400 Euro und darüber!

Eine Aussage hinsichtlich Verarbeitung, Bild- und Tonqualität des Aldi-Angebots lässt sich ohne einen ausführlichen Test nicht treffen. Lassen Sie sich vor einem eventuellen Kauf ausdrücklich ein Rückgaberecht zusichern, wenn das Gerät ihre Erwartungen nicht erfüllen sollte.

Mehr zum Thema

Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.
Loewe Unboxing Bild 7
Video
UHD-TV

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…
Metz Novum OLED
Video
OLED

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie…