Foto-Software

Akvis OilPaint V.1.0 zeigt Fotos wie in Öl gemalt

Die brandneue Software OilPaint lässt digitale Fotos wie Ölgemälde aussehen - behauptet Hersteller Akvis und verweist auf einen eigenen Algorithmus, der im digitalen Bild die Pinselstriche aufbringt.

Oilpaint, Ölgemälde

© Screenshot WEKA

Oilpaint, Ölgemälde

Das Programm soll die Pinselstriche so berechnen, dass es aussieht wie mit einem natürlichen Pinsel gemalt. Um das Bild realistischer zu machen, kann man die Leinwand-Textur anpassen und wie beim Ölbild das Kunstwerk signieren. Das Programm berechnet dann diese Signatur ins Bild. Die Funktion lässt sich aber auch für den Bildtitel, einen Glückwunsch oder einen anderen Text anwenden.

Die Software bietet die Möglichkeit, Lieblingseinstellungen zu speichern, um sie später für andere Bilder benutzen zu können. Die Unterstützung der Stapelverarbeitung ermöglicht es, eine Reihe von Bildern mit gleichen Einstellungen automatisch zu konvertieren.

Die neue Software OilPaint 1.0 läuft unter Windows XP/Vista/Win7/Win 8 sowie unter Mac OS X 10.4-10.9 (jeweils in der 32- und 64-Bit Version). Es gibt zwei Versionen: Das eigenständige Programm (Standalone) und das Plugin für Adobe Photoshop, Corel Paint Shop Pro und andere Bildbearbeitungsprogramme.

Beide Versionen kosten 39 Euro, wer das Programm sowohl als eigenständiges Programm als auch als Plugin nutzen will bezahlt 53 Euro. Profianwender müssen 68 Euro bezahlen.

Die Software OilPaint lässt digitale Fotos wie Ölgemälde aussehen.

© OilPaint, Screenshot WEKA

Die Software OilPaint lässt digitale Fotos wie Ölgemälde aussehen.
Um das Gemälde so realistisch wie möglich zu machen, kann man die Leinwand-Textur anpassen.

© OilPaint, Screenshot WEKA

Um das Gemälde so realistisch wie möglich zu machen, kann man die Leinwand-Textur anpassen.
Das Programm gibt es sowohl in der Standalone-Version als auch als Plugin für diverse Bildbearbeitungsprogramme.

© OilPaint, Screenshot WEKA

Das Programm gibt es sowohl in der Standalone-Version als auch als Plugin für diverse Bildbearbeitungsprogramme.

Mehr zum Thema

Perfect Photo Suite 8
Software

onOne Software ergänzt seine Bildbearbeitungssoftware Perfect Photo Suite 8 um zahlreiche neue Features.
DxO Optics Pro und Filmpack: Update für mehr Kameras
Software

DxO Optics Pro v9.1 bringt die Unterstützung von acht weiteren Kameras, dem neuen DxO FilmPack v4.5 und höhere Geschwindigkeit.
Pixum Fotobuch
Fotodienste

Die neuen Fotobuch-Apps erlauben unter anderem die Bestellung von nahezu allen Produkten via App und versprechen Top-Vergrößerungen von…
CyberLink PhotoDirector 5 - Bildbearbeitung jetzt auch für den Mac
Lightroom-Alternative

CyberLink bringt mit dem PhotoDirector 5 Deluxe eine neue Version seiner Fotosuite für Heim- und Hobbyanwender, die nun auch für den Mac erhältlich…
Lightroom 5.2 und Camera Raw 8.2
Lightroom 5.6 - Neuerungen

Adobe hat seine RAW-Suite Lightrom auf Version 5.6 aktualisiert. Welche Neuerungen das Update mit sich bringt, lesen Sie hier.