Digitale Fotografie - Test & Praxis

Akvis Magnifier v.3.0 - vergrößern ohne Verlust

Der Akvis Magnifier ist ein Spezialist für das Skalieren von Bildern. Er setzt auf einen eigenen Algorithmus der digitale Bilder zur sehr hoher Auflösung

image.jpg

© Archiv

Der Akvis Magnifier ist ein Spezialist für das Skalieren von Bildern. Er setzt auf einen eigenen Algorithmus der digitale Bilder zur sehr hoher Auflösung verhelfen soll, ohne dass das Bild an Schärfe verliert. Akvis verspricht, dass der Algorithmus Kanten glatt und scharf hält und dabei die Qualität des Bildes durch das Entfernen von Kompressions-Artefakten oder Bildrauschen verbessert. Die Software erlaubt die Vergrößerung der Bildauflösung bis zu 30000x30000 Pixeln, was das Ausdrucken eines 100x100 cm (2.5x2.5 Meter) Posters in typographischer Qualität von 300dpi möglich macht.Die neue Version 3.0 hat eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Es wurden neue Maßeinheiten hinzugefügt, um die Größe des Ausgangsbildes festzulegen. Neben Pixel und Prozent, ist es jetzt möglich, die Größe des Ausgangsbildes in Zentimeter, Millimeter oder Zoll anzugeben.

Die Plugin-Version ist kompatibel mit Photoshop CS4 64 Bit und Photoshop Elements 8. Das 100 Euro teure Programm ist mit OS Snow Leopard (Mac OS X 10.6) und Windows 7 kompatibel. Besitzer der Vorversion bekommen das Update kostenfrei. Wichtig für Windows-Users: Sie müssen die frühere Version deinstallieren, um Probleme bei der neuen Installation zu vermeiden. Diese Version hat ein neues Installationsprogramm.Als Testversion ist eine vollfunktionsfähige Version mit 10 Tagen Laufzeit vorhanden. http://akvis.com/de/magnifier/index.php

image.jpg

© Archiv

Mehr zum Thema

Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…
McAfee-Coins
Kyptowährungen

Der Bitcoin erholt sich seit Anfang Februar rasend schnell. Kursverluste gibt es dafür bei Altcoins wie Ethereum, Ripple, IOTA und Co. zu verzeichnen.