Sony PlayStation 3

Ärger um neue AGBs bei Sony

Sony hat kürzlich einige Veränderungen an denen u.a. über die PlayStation 3 angeboteten Dienste vorgenommen, u. a. das bisherige Qriocity in "Sony Entertainment Network" umgetauft und bei dieser Gelegenheit gleich die AGBs mit verändert - nicht zum Vorteil der Kunden.

image.jpg

© Sony

Die auffälligste Änderung in den AGBs ist, dass Sony nicht mehr Inhalte zum Kauf anbietet, sondern nur noch Lizenzen, mit anderen Worten: Der Käufer ist nicht mehr Eigentümer, sondern nur noch Mieter, der die gekauften Dinge zwar nutzen, aber nicht verändern darf. So vertrat Sony in der Vergangenheit auch in Bezug auf Hardware-Hacks den Standpunkt, dass PlayStation-3-Besitzer nicht alles mit dieser Konsole machten dürften, sondern diese quasi nur "geliehen" sei, was Modifikationen soft- und hardwareseitig ausschließe.

Noch kritischer ist der Passus, wonach der Käufer von Sony Lizenzen vor vornherein darauf verzichtet, im Falle eines Streits den Rechtsweg einzuschlagen. Stattdessen sieht Sony eine bindende Schlichtung vor. Diese letzte Änderung dürfte unter anderem Folge der Klage von PlayStation-3-Besitzer in der Vergangenheit sein, die Linux ("Other OS") auf der PlayStation 3 zurückhaben wollten, nachdem es Sony mit Firmware-Version 3.21 entfernt hatte. Sony hatte in den USA diese Klagen jedoch abgewiesen, da der Hersteller argumentierte, es habe sich um ein Software-Feature gehandelt, das dank der damaligen AGBs jederzeit entfernt werden durfte.

Ob diese Klauseln tatsächlich rechtswirksam sein werden, wird sich zeigen.

Mehr zum Thema

Die PS4 unterstützt keine Spiele der PS3, dafür kommt 2015 Gaikai.
Laufen PS3-Spiele auf PS4?

Laufen PS3 Spiele auf PS4? Diese Frage blieb unklar, bis Sony ein neues Playstation 4 FAQ mit konkreten Antworten lieferte. Wir haben die Details.
Hacker haben erneut Sony und das PSN ins Visier genommen.
PS4, PS3 und Playstation Vita offline

Das Playstation Network für PS4, PS3 und Playstation Vita war offline. Der Grund: ein DDoS-Angriff. Dazu: eine Bombendrohung gegen SOE-CEO John…
Symbolbild Internetsicherheit
PSN-Hack

Hacker haben in der Nacht auf Montag für etwa drei Stunden das Playstation Network (PSN) außer Betrieb gesetzt.
PSN-Teaser
PSN-Hack zu Weihnachten

5 Tage Playstation Plus und 10 Prozent Rabatt gibt es als Entschädigung für den Weihnachts-Hack, der das Onlinespielen via PS4, PS3 und PS Vita…
Samsung 4K-TV
PS4 & Xbox One mit HDMI 2.0?

Netflix erwartet für PS4 und Xbox One ein 4K-Upgrade. Das würde eine neue Revision mit unter anderem HDMI 2.0 statt 1.4 für die Next-Gen-Konsolen…