Sicherheit

Adobe schliesst kritische Lücke in Flash

Adobe hat für Flashplayer 10 und 11 ein Sicherheitsupdate veröffentlicht. Es schliesst eine kritische Sicherheitslücke, die vor allem unter Windows zum Tragen kam und die bereits ausgenutzt wird.

Adobe Flash Player

© Adobe

Adobe Flash Player

Die Flash-Updates 11.2.202.235 und 10.3.183.19 für Windows, Linux, Mac OS und Android schließen eine Lücke , die bisher ausschließlich Windows-Nutzer betrifft, die unbekannte Flash-Anhänge in E-Mails öffnen. Die gefälschten Anhänge bringen zunächst den Flash-Player zum Absturz und versuchen dann über einen Angriff auf den Internet Explorer den Rechner unter Kontrolle zu bringen. Betroffen von der Lücke sind die Versionen Flash Player 11.2.202.233 und älter für Windows, Linux und Mac OS und Adobe Flash Player 11.1.115.7 und älter für Android 4 sowie 11.1.111.8  und älter für Android 2 und 3.Nutzer können auf der Adobe-Website kontrollieren, welche Version des Flash-Player auf ihrem Rechner läuft. Nähere Informationen zu der Lücke gibt es im entsprechenden Adobe Security Bulletin. Nutzer einer Version 11 bekommen das Update automatisch, sofern die automatische Aktualisierung nicht ausgeschaltet ist. Nutzer, die noch eine Version 10 benutzen, müssen das Update auf 10.3.183.19 von der Adobe Website herunterladen und installieren. Anwender von Chrome erhalten das Update im Browser automatisch.

Mehr zum Thema

Windows Update: Screenshot
Windows Update jetzt ausführen

Windows Update: Microsoft schließt mit Patch KB3079904 eine kritische Sicherheitslücke, mit der Angreifer ein System komplett übernehmen können.…
Symbolbild: Sicherheit
Kundenpasswörter im Klartext

Bitdefender-Hack: Der Hacker fordert 15.000 US-Dollar, ansonsten würden Nutzerdaten veröffentlicht. Diese speicherte Bitdefender übrigens im…
Flash-Lücke entdeckt
Schädlinge über Flash-Werbung

Yahoo-Webseiten lieferten vom 28. Juli bis 3. August Malware über Flash-Werbung aus. Das entdeckte das Sicherheitsunternehmen Malwarebytes.
Symbolbild für Internet-Sicherheit und Spionage
Teslacrypt

Die Ransomware "TeslaCrypt" ist ein Trojaner, der vor allem Zockern zu schaffen macht. Savegames werden verschlüsselt, die angeblich erst…