Digitale Fotografie - Test & Praxis

Adobe Photoshop - Jetzt mit GPS-Funktion

Die neue Adobe Creative Suite/Photoshop CS5-Erweiterung "GPS Data Panel" ermöglicht jetzt im Datei-Infofenster zusätzlich die Anzeige von GPS-Informationen wie

image.jpg

© Archiv

Die neue Adobe Creative Suite/Photoshop CS5-Erweiterung "GPS Data Panel" ermöglicht jetzt im Datei-Infofenster zusätzlich die Anzeige von GPS-Informationen wie Längen- und Breitengrad, Höhe über Meeresspiegel und Aufnahmerichtung, wenn die Kamera diese aufgezeichnet hat oder sie nachträglich zum Foto hinzugefügt wurden.

Diese Informationen werden zusammen mit diversen anderen Metadaten im XMP-Format in den Bilddateien der Fotos gespeichert. Das GPS Data Panel kann für Windows- und Mac-Versionen von der Adobe-Seite kostenlos heruntergeladen werden.

http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4736

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.
Windows 10 startet nicht Hilfe - fotolia 89448631
Antimalware Scan Interface

Ein Fehler in Windows 10 schränkt den Nutzen von Antiviren-Programmen deutlich ein. Ein Update ist bereits verfügbar – spielen Sie es unverzüglich…