Digitale Fotografie - Test & Praxis

Adobe Photoshop - Jetzt mit GPS-Funktion

Die neue Adobe Creative Suite/Photoshop CS5-Erweiterung "GPS Data Panel" ermöglicht jetzt im Datei-Infofenster zusätzlich die Anzeige von GPS-Informationen wie

image.jpg

© Archiv

Die neue Adobe Creative Suite/Photoshop CS5-Erweiterung "GPS Data Panel" ermöglicht jetzt im Datei-Infofenster zusätzlich die Anzeige von GPS-Informationen wie Längen- und Breitengrad, Höhe über Meeresspiegel und Aufnahmerichtung, wenn die Kamera diese aufgezeichnet hat oder sie nachträglich zum Foto hinzugefügt wurden.

Diese Informationen werden zusammen mit diversen anderen Metadaten im XMP-Format in den Bilddateien der Fotos gespeichert. Das GPS Data Panel kann für Windows- und Mac-Versionen von der Adobe-Seite kostenlos heruntergeladen werden.

http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4736

Mehr zum Thema

Wir zeigen, wie Sie Fehler beim Windows Update vermeiden.
Bugfixes und mehr

Am Donnerstag veröffentlichte Microsoft via Windows Update den Patch KB4020102 für Windows 10. Hier erfahren Sie, was er mitbringt.
Geheimsache NTFS
NTFS-Treiber

Webseiten können Rechner mit Windows Vista, 7 und 8 zum Absturz bringen. Schuld ist ein Bug, den ein russisches Sicherheitsunternehmen entdeckt hat.