Digitale Fotografie - Test & Praxis

Adobe - Neue Vorabversionen für Photoshop und Lightroom verfügbar

Mit dem Photoshop Plug-in Camera RAW 5.7, dem eigenständigen DNG Converter 5.7 und Lightroom 2.7 stellt Adobe ab sofort Beta-Versionen seiner weit verbreiteten

image.jpg

© Archiv

Mit dem Photoshop Plug-in Camera RAW 5.7, dem eigenständigen DNG Converter 5.7 und Lightroom 2.7 stellt Adobe ab sofort Beta-Versionen seiner weit verbreiteten Software für Mac und Windows zum Download bereit. Neu ist hauptsächlich die Unterstützung weiterer aktueller Kameramodelle. Dabei handelt es sich um: • Canon EOS 550D • Kodak Z981 • Leaf Aptus-II 8 • Leaf Aptus-II 10R • Mamiya DM40 • Olympus E-PL1 • Panasonic G2 • Panasonic G10 • Sony A450 Neu bei Camera RAW 5.7 ist zudem ein neuer, mit den Einstellungen der Lightroom 3-Betaversion kompatibler Demosaicing-Algorithmus. Auch Lightroom 2.7 unterstützt zusätzliche RAW-Formate. Außerdem wird ein Fehler im Slideshow-Modus behoben und der RAW-Cache auf 200 GB erweitert.

Camera RAW und DNG-Converter: http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Camera_Raw_5.7 Lightroom: http://labs.adobe.com/wiki/index.php/Lightroom_2.7

Mehr zum Thema

Ryzen 7 2700U und Ryzen 5 2500U: AMD stellt Laptop-Prozessoren vor
Boot Kit Solution

Die neue Generation von Ryzen-Prozessoren läuft auf bisherigen AM4-Boards – nach einem BIOS-Update. AMD schickt bei Boot-Problemen leihweise einen…
Bitcoin
Kryptowährungen: Bitcoin, Ethereum, IOTA und Co.

Coinbase-Nutzer berichten beim Kauf von Kryptowährungen über doppelt abgebuchte Gebühren. Dabei ist Coinbase nicht das Problem.
Microsoftgebäude Ki-Camp
Microsoft-Browser

Google veröffentlicht Details zu einer kritischen Sicherheitslücke im Microsoft Edge-Browser. Das Problem ist laut Microsoft "komplizierter als…
Kryptowährungen
Fork

Die Macher von Litecoin Cash haben die offizielle Wallet als Download freigegeben. Coinomi kündigt einen passenden LCC-Support an. Der Kurs steigt…
Bitcoin Kurs
Kryptowährungs

Der Bitcoin-Kurs hält sich über 11.000 US-Dollar. Die Stimmung bei Investoren ist positiv. Zudem bekommt der Bitcoin-Code bald ein Update.