IT-Köpfe

Achim Berg wechselt zu arvato

Neuer Vorstandsvorsitzender der arvato AG und Mitglied des Vorstands von Bertelsmann wird Achim Berg (48). Der Aufsichtsrat der Bertelsmann Management SE hat Berg mit Wirkung zum 1. April 2013 in den Vorstand des internationalen Medien- und Servicesunternehmens berufen.

image.jpg

© arvato

Er tritt damit die Nachfolge von Rolf Buch (47) an, der die Führung des Outsourcing- Dienstleisters auf eigenen Wunsch zum Jahresende niederlegt.

Achim Berg ist seit 2011 Corporate Vice President, Worldwide Operator Channels bei Microsoft im amerikanischen Seattle. 2007 war er zu Microsoft gekommen und hatte dort auch das Deutschland-Geschäft verantwortet. Vorherige berufliche Stationen hatten den Wirtschaftsinformatiker in führende Positionen unter anderem zur Telekom-Tochter T-Com sowie den Computer- Herstellern Dell und Fujitsu Siemens geführt. Der verheiratete Vater eines 14-jährigen Sohnes gilt als herausragender Experte für den Vertrieb und die Vermarktung von IT-Dienstleistungen und als versierter Kenner der Informationstechnik.

Mehr zum Thema

Lars Kroll, Security-Team-Manager Central Europe von Symantec
Interview

"2011 stieg die Anzahl entdeckter Android-Schwachstellen um 93 Prozent", sagt der Security-Team-Manager Central Europe von Symantec.
G Data
Interview

Ralf Benzmüller äußert sich im Interview über die rasende Vebreitung von mobilen Viren und anderen Bedrohungen.
image.jpg
IT-Köpfe

Der CEO von Ariba Bob Calderoni wurde in das Global Managing Board von SAP berufen. Die Berufung folgt der erfolgreichen Übernahme von Ariba im…
image.jpg
IT-Köpfe

Die Wassermann AG hat Ingo Hoepfner zum Leiter des neuen Geschäftsbereichs Wassermann Expert Services (WES) ernannt.
image.jpg
IT-Köpfe

Der Aufsichtsrat der Fiducia IT AG hat Wolfgang Eckert (59) einstimmig als weiteres Mitglied in den Fiducia-Vorstand berufen.