Neue Acer-Monitore mit DVB-T inside

Acer M0-Serie: Neue LCD-Monitore mit integriertem DVB-T-Tuner

Der Elektronikkonzern Acer stellte am Donnerstag mit der M0-Serie fünf neue PC-Displays mit integriertem DVB-T-Tuner vor. Die Preise liegen je nach Display-Diagonale und Auflösung zwischen 220 und 320 Euro.

Acer M0-Serie

© Archiv

Acer M0-Serie

Der Elektronikkonzern Acer stellte am Donnerstag mit der M0-Serie fünf neue PC-Displays mit integriertem DVB-T-Tuner vor. Die Preise liegen je nach Display-Diagonale und Auflösung zwischen 220 und 320 Euro.

Im Einzelnen hat der Käufer die Wahl zwischen den Displaygrößen 48,3 cm (19 Zoll) und einer 1.366 x 768er Auflösung, 50,8 cm (20 Zoll) mit 1.600 x 900 Pixeln und 58,42 cm (23 Zoll) mit 1.920 x 1.080 Bildpunkten - jeweils im 16:9-Bildformat. Die Panels arbeiten mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung und sollen laut Acer ein dynamisches Kontrastverhältnis von 1.000.000:1 erreichen. Die Reaktionszeit liegt demnach bei 5 Millisekunden. Hinsichtlich der Schnittstellen bieten die LCDs VGA, Component, SCART, S-Video und HDMI. Des Weiteren halten die Acer-LCDs einen USB-Multimedia-Reader bereit, über den Fotos, Videos und Musik sofort wiedergegeben werden können. Jedem Modell liegt außerdem eine vollwertige TV-Fernbedienung bei.

Zu guter Letzt können die Geräte auf diverse Bildverbesserungstechniken aus dem Hause Acer zurückgreifen, etwa um Farben in Filmen zu optimieren oder um Rauschen und Störungen zu beseitigen. Die neuen Displays sind ab sofort zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen im Handel erhältlich: 220 Euro für das Acer M190HQDL (19 Zoll), 260 Euro für Acer M200HDL (20 Zoll), 270 Euro für Acer M200HML (20 Zoll), 310 Euro für das Acer M230HDL (23 Zoll) beziehungsweise 320 Euro für das Acer M230HML (23 Zoll).

Acer M0-Serie

© Archiv

Acer M0-Serie

Mehr zum Thema

Geforce GTX 1060
Einsteiger-Grafikkarte

Nvidia könnte mit der Geforce GTX 1050 die vierte Pascal-Grafikkarte für Endverbraucher planen. Es kursieren angebliche Specs, ein Release-Datum im…
Raspberry Pi
Überraschungserfolg

Die Macher des Raspberry Pi feiern 10 Millionen verkaufte Exemplare des Mini-PCs und veröffentlichen ein neues Starter-Kit.
Geforce GTX 1050 Ti: Release und Preise bekannt
Für Einsteiger

Nvidia hat die beiden Grafikkarten-Chips Geforce GTX 1050 und GTX 1050 Ti vorgestellt. Release ist ab 25. Oktober zu Preisen ab 125 Euro.
Geforce GTX 1060, 1070 oder Radeon RX 480?
Grafikkarten

Die neue GPU-Einstiegsklasse von Nvidia steht mit Geforce GTX 1050 (Ti) ab 125 Euro an. AMD senkt gleichzeitig seine Preise für die direkten…
Medion Akoya P5360 E
Performance-PC-System

Der Medion Akoya P5360 E steht ab Donnerstag bei Aldi Nord. Der PC mit Intel-CPU, AMD Radeon RX 460 und Windows 10 auf SSD stellt sich im…