Komplett-Systeme

Acer kündigt Gaming-PC Predator G7760 an

Hochleistungs-Features wie Extreme-Grafik, Wasserkühlung und flexibles Übertakten will der neue Gaming-PC von Acer Predator G7760 verkörpern. Das System ist auf Performance für Gamer ausgelegt und bietet einige Features.

Acer Predator G7760

© Acer

Acer Predator G7760

Der Acer Predator hat ein tiefschwarzes Design mit orangefarbenen Elementen und ist durch eine schildartige Klappe geschützt. Diese gibt beim Öffnen zwei ODD-Schächte, den Multi-in-One Card-Reader und vier Easy-Swap Festplattenschächte frei. Des weiteren hat das Gehäuse orange leuchtende LEDs, klauenartige Blenden für die optischen Laufwerke und einen integrierten Tragegriff. Durch eine Schnittstelle mit Intel Extreme Tuning Utility (IXTU) können sowohl der Prozessor als auch die Grafikkarte übertaktet werden.Die Systemleistung des Acer Predator G7760 kann durch den Einsatz der Intel Smart Response Technology zusätzlich gesteigert werden, verspricht der Hersteller. Dieses Feature ermöglicht es, das Solid State Drive (SSD) als Cache der Festplatte zu nutzen. Dabei sorgt das SSD-Caching unter anderem für ein schnelleres Laden des Betriebssystems sowie von Anwendungen. Die Festplatte wird hierzu permanent mit einer 64 GB SSD kombiniert und verbindet daher die agile Leistungscharakteristik eines SSD mit bis zu 2 TB HDD-Speicherkapazität. Diese Konfiguration hat insgesamt den Vorteil einer deutlichen Steigerung der Systemperformanz. Im Hinblick auf noch kürzere Zugriffszeiten und effizienteres Multitasking sorgen bis zu 16 GB DDR3 Arbeitsspeicher für eine signifikante Erhöhung der Datentransferrate bei gleichzeitig reduziertem Energieverbrauch und verringerter Wärmeentwicklung.Der Gaming-PC ist mit optionaler 3D-Grafik, USB 3.0, einem Blu-Ray-Laufwerk, Mehrkanal-Surround-Sound mit EAX 5.0 und Acer Clear.fi ausgestattet. Der Acer Predator G7760 ist ab 01.09.2011 zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis ab EUR 1.499,-  (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich. Mehr Informationen findet man bei Acer .

Mehr zum Thema

Asus Republic of Gamers Desktop-PC TYTAN CG8580
Gaming-PC

Mit dem TYTAN (auf deutsch: Titan) liefert Asus einen neuen Gaming-PC, der stark, reaktionsschnell und ausdauernd sein soll. Das vom Hersteller als…
Desktop PCs und Notebooks von Medion
IFA-Neuheiten

Zahlreiche Neuheiten für Gaming, Home-Entertainment, Notebook und Desktop bringt Medion hat auch in diesem Jahr auf die IFA. Desktop-PCs und…
Der neue Aldi-PC Medion Akoya P5220 D (MD8816) mit Gaming-Leistung mit Einschränkungen.
Aldi-PC mit Windows 8

Bei Aldi steht derzeit der Medion Akoya P5520 D inklusive Windows 8 für 599 Euro. Unsere Meinung: Die CPU von Intel ist flott. Der Grafikkarte geht…
Aldi-PC mit Tastatur und Maus
Aldi-PC ab 25. September 2014

Den Aldi-PC Medion Akoya P5250 D (MD 8889) gibt's ab dem 25. September 2014 für 499 Euro. Spieletauglich mit Abstrichen bei fairem Preis, sagen…
Medion Akoya P5395 D (MD 8844)
Aldi-PC ab 27. November

Der Aldi-PC Medion Akoya P5395 D (MD 8844) wartet ab 27. November beim Discounter. Lesen Sie unsere Tester-Meinung zum Aldi-Rechner.