Druckertechnik

5 Mythen über Tintenstrahldrucker

Tintenstrahldrucker sind langsam, kosten viel Geld und sind nicht geeignet für's Büro. Stimmt nicht, sagt HP, und will mit 5 Drucker-Mythen aufräumen.

Drucker,HP,Hewlett Packard,Printer,Tintenstrahldrucker,Mythen,Mythos

© Hewlett Packard

Drucker,HP,Hewlett Packard,Printer,Tintenstrahldrucker,Mythen,Mythos

Mythos 1: Tinte im Büro ist Quatsch!

Die Farbdruck-Kosten pro Seite sollen sich mit den neuen HP Officejet X-Druckern reduzieren. Die Drucker verbrauchen nur die Hälfte der Energie von Farblaserdruckern. Dabei sollen die HP-Drucker genauso ergiebig sein und ein vergleichbares monatliches Druckvolumen wie Laserdrucker liefern.

Mythos 2: Tintenstrahldrucker bringen einfach nicht dieselbe Leistung!

Die HP Officejet X-Drucker können mit der HP PageWide Technologie schneller und mit hoher Druckqualität drucken. Laut HP werden die Drucker gründlich getestet, besitzen ein besonderes Produktdesign und erfüllen hohe Standards.

Mythos 3: Laserdrucker bieten bessere Qualität!

Die HP Officejet X-Serie soll in bester Tintenqualität drucken. Laut HP ist die Tinte hochwertig, wasserbeständig und dokumentenecht. Außerdem soll sie weder ausbleichen noch bei der Verwendung von Textmarkern verschmieren.

Mythos 4: Tintenstrahldrucker können kein Printmanagement und sind nicht sicher!

Die HP-Drucker bieten für Unternehmen eine Remoteüberwachung sowie Remote-Management per HP Web Jetadmin oder USB Proxy. Außerdem verfügen sie über Datensicherheitsfeatures auf Geräteebene (Firewall) beziehungsweise per SSL/HTTPS über das Netzwerk. Auch aktualisierbare Zertifikate und Passwortschutz zählen zur Sicherheitsausstung.

Mythos 5: Tintenstrahldrucker sind nicht für Unternehmen gemacht!

Die Officejet X-Produkte sollen sich problemlos in jede Büroumgebung integrieren lassen. HP hebt besonders ihre Robustheit und die Firmware hervor. Außerde erfüllen Sie alle Vorraussetzungen für einen HP Managed Print Service Vertrag.

Haben Sie diese oder gegenteilige Erfahrung mit HP Officejet X gemacht? Dann kommentieren Sie bitte unter dieser News. Wir sind gespannt auf Ihre Meinung.

HP Officejet X-Produkte sollen im Vergleich zu Farblaserdruckern bis zu 50% weniger Energie verbrauchen.

© HP

HP Officejet X-Produkte sollen im Vergleich zu Farblaserdruckern bis zu 50% weniger Energie verbrauchen.
Laut HP entspricht die Druckerserie hohen Standards.

© HP

Laut HP entspricht die Druckerserie hohen Standards.
Die Tinte soll nicht ausbleichen und selbst bei Nutzung eines Textmarkers nicht verschmieren.

© HP

Die Tinte soll nicht ausbleichen und selbst bei Nutzung eines Textmarkers nicht verschmieren.
Die Tintendrucker der Officejet-X-Serie verfügen über viele Sicherheits- und Managementfunktionen.

© HP

Die Tintendrucker der Officejet-X-Serie verfügen über viele Sicherheits- und Managementfunktionen.
Käufer können sich sogar den HP Managed Print Service dazu kaufen, der normalerweise nur für Laserdrucker gilt.

© HP

Käufer können sich sogar den HP Managed Print Service dazu kaufen, der normalerweise nur für Laserdrucker gilt.

Bildergalerie

Screenshot Tintenstrahldrucker
Galerie
Druckertechnik

HP Officejet X-Produkte sollen im Vergleich zu Farblaserdruckern bis zu 50% weniger Energie verbrauchen.

Mehr zum Thema

HP stellt neue Notebooks vor
Notebooks

HP präsentiert neue Notebooks seines PC-Portfolios. Durch Auswahl verschiedener Betriebssysteme sollen Nutzern mehr Möglichkeiten für produktiveres…
Toshiba Satellite Pro R50-B-Notebook-Serie
Satellite Pro R50-B

Toshiba bringt mit den Notebooks der Satellite Pro R50-B-Reihe neue Business-Notebooks auf den Markt. Sie sind für den Einsatz in kleinen und…
ThinkPad Helix und ThinkCentre Tiny-in-One 23
Ultrabook und All-in-One-PC

Lenovo hat zwei neue Rechner für Unternehmenskunden vorgestellt: Das neue ThinkPad Helix, eine Tablet-Utrabook-Kombination, sowie den modularen…
HP 300 Notebooks gibt es ab 299 Euro zu kaufen
Business-Notebooks

Hewlett Packard aktualisiert seine Produktpalette mit den Business-Notebooks der Serie HP 300. Bemerkenswert: Die günstigsten Notebooks kosten nur…
HP Officejet 4632 Aldi Angebot
Multifunktionsdrucker für 90 Euro

Der HP Officejet 4632 ist bei Aldi ab dem 27. November für 90 Euro im Angebot. Der Multifunktionsdrucker bietet drei Jahre Garantie.