Heimkino

3D-Projektor NP216 von NEC erhält Zertifizierung von Nvidia

Der japanische Elektronik-Konzern NEC erhielt für seinen 3D-Beamer NP216 von Nvidia die Markt-relevante Zertifizierung "Nvidia 3D Vision ready". Diese Auszeichnung gab das Unternehmen am Donnerstag offiziell bekannt.

NEC NP216

© NEC

NEC NP216

Der vor allem für die Gamer-Zielgruppe konzipierte DLP-Beamer strahlt seinen Bildinhalt mit einer Bildwechselfrequenz von 120 Hertz auf die Leinwand, was derzeit die Grundvoraussetzung ist für die Darstellung von 3D-Inhalten, da diese Frequenz an der 3D-Shutter-Brille auf zwei mal 60 Hertz aufgeteilt wird. Als 3D-Quelle ist zudem eine 3D-kompatible Grafikkarte von Nvidia nötig. Neben 3D-Blu-ray-Filmen stehen derzeit etwa 425 aktuelle PC-Spiele zur Verfügung, die von diesem 3D-Effekt profitieren.

An technischen Bildwerten liefert der NEC NP216 eine XGA-Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln, was der Detail-Tiefe von Blu-rays wiederum nicht gerecht wird. Die Helligkeit beträgt dafür Tageslicht-taugliche 2.500 Ansi-Lumen, das Kontrastverhältnis steht mit 2.000:1 in den technischen Daten.

Der NEC NP216 ist ab sofort im Fachhandel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung gibt das Unternehmen mit rund 530 Euro an.

Mehr zum Thema

DLA-X900R Produktbild
DLA-X 900 R, DLA-X 700 R & DLA-X 500 R

JVC bringt drei neue Heimkino-Beamer ab 5.000 Euro auf den Markt, die UHD-Bilder direkt entgegennehmen und im Riesenformat darstellen. Bei der…
Beamer, mitsubishi, 300dpi, hc9000, 45angle
Markt

Die Entscheidung fiel recht überraschend: Mitsubishi hat in Japan bekannt gegeben, die Produktion von Beamern und TV-Geräten ab sofort aufzugeben.
beamer, benq
BenQ W 1300 & W 1400

BenQ erweitert sein Heimkinoprogramm um die beiden Full-HD-Projektoren W 1300 und W 1400. Attraktiv ist nicht nur die Ausstattung, sondern mit 1.200…
Acer-Beamer H 5380 B
Multimedia

Wer nicht hochwertiges Heimkino avisiert, sondern eher den multimedialen Einsatz, kommt mit dem Beamer H 5380 BD von Acer günstig weg - und hat dabei…
W 1070+W
Beamer

BenQ stellt mit dem W1070+W einen Beamer vor, der seine Full-HD-Bilder via kabelloser Verbindung erhält. In Erstaunen versetzt dabei auch der Preis:…