3D-TV

3D-Kanal Brava3D startet über Astra - in ganz Europa empfangbar

Wie der Satelliten-Provider SES ASTRA jetzt bekannt gab, startet der niederländische TV-Sender Brava3D sein Programm über ASTRA. Brava3D ist der erste gesamteuropäische TV-Kanal, der klassische Musik, Opern und Ballet in 3D-Qualität ausstrahlen wird.

Brava3D

© Brava3D

Brava3D

Der Kultursender Brava3D sendet über den Satelliten ASTRA 3B auf ASTRA 23,5 Grad Ost, 11778,00 MHz, vertikal. Das Programm ist derzeit noch unverschlüsselt. Ebenfalls noch frei empfangbar ist außerdem der 3D-Demokanal von ASTRA auf ASTRA 23,5 Grad Ost, Frequenz 11720,00 MHz, horizontal.

Übrigens wächst nach jüngsten Studien von Informa Telecoms & Media der Markt für dreidimensionales Fernsehen rapide.  Bis zum Jahr 2015 sollen bereits rund 25 Millionen Haushalte in ganz Europa mit 3D-fähigen TV-Geräten ausgestattet sein.

Mehr zum Thema

Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.
Loewe Unboxing Bild 7
Video
UHD-TV

Wir haben den ersten Loewe OLED TV schon im Labor! Testchef Roland Seibt entpackt den Bild 7 gemeinsam mit dem Loewe Produktmanager hier im exklusiven…
Metz Novum OLED
Video
OLED

Metz hat auf der IFA seinen ersten OLED-Fernseher vorgestellt. Nurz kurze Zeit später traf ein Vorserien-Modell im video-Labor ein. Hier sehen Sie…