Impuls

3D im TV: Erotik als Vorreiter

Angeblich verhalf der Erotikfilm einst schon der DVD auf die Sprünge. Gibt er nun auch dem 3D-Fernsehen einen Impuls? Die Geschäfte mit der dreidimensionalen Erotik scheinen jedenfalls zu laufen.

3D im TV: Erotik als Vorreiter

© Penthouse Digital Media Productions Inc.

Erotikfilm als 3D Zugpferd?

Penthouse, das den ersten weltweiten 3D-Erotikkanal bietet, hat nun schon seinen zweiten 3D-Kanal an den Start gebracht - über den 100 Prozent native 3D-Inhalte ausgestrahlt werden.

Das geht aus einer Mitteillung von SES Astra hervor. Das Unternehmen hat mit Penthouse Digital Media Productions Inc. jetzt eine Kapazitätsvereinbarung über einen zweiten Penthouse 3D-Kanal unterzeichnet. Dieser wird via ASTRA 23,5 Grad Ost (11778,00 MHz) zur verschlüsselten Übertragung an TV-Plattformbetreiber gesendet.

Zwei der insgesamt sieben 3D-Kanäle, die SES Astra derzeit über seine Satelliten überträgt, sind demnach Erotikkanäle. Weitere Kanäle sind SKY 3D jeweils für Großbritannien und Deutschland, Canal+ 3D für Frankreich, Viasat 3D für Skandinavien sowie Brava3D. Zusätzlich hat SES Astra einen 3D-Demokanal für den Einzelhandelsmarkt gestartet, der hochwertiges 3D zeigt.

Mehr zum Thema

image.jpg
Erotik-Kanal

Erotik in der dritten Dimension: Der Sex-Sender Penthouse 3D verbreitet sein Pay-TV-Programm über Astra per Satellit auch in Europa. Erotik gibt's…
Somikon Full-HD-Kamera im Kugelschreiber
Technik-Gadget

James Bond lässt grüßen. Dieser Kugelschreiber ist nicht nur ein elegantes Schreibgerät, sondern er ist ein Full-HD-Camcorder mit…
Samsung UE48JU6450
TV-Schnäppchen

Zusammen mit der Preissuchmaschine guenstiger.de haben wir das TV-Schnäppchen der Woche ermittelt: Diesmal ist der 4K-TV Samsung UE48JU6450 zu einem…
Akte X (2016): Trailer
Video
Mulder und Scully kehren zurück

Der US-Fernsehsender Fox hat eine neue Vorschau zur Fortsetzung von "Akte X" ausgestrahlt. Hier gibt es den Clip zu sehen.
IFA Andreas Stumptner Roland Seibt Antonia Laier
Video
TechNite Spezial zur Messe

video war auf der Messe in Berlin unterwegs und hat die wichtigsten Trends und Highlights in der großen TechNite-Spezialausgabe zusammengefasst.