3D-TV

Stellen Samsung und LG 3D-Fernseher ein?

Samsung und LG fahren die Zahl der Fernseher-Modelle mit 3D-Funktion zurück. Der Schritt könnte den Anfang vom Ende der aktuellen 3D-Technologie bedeuten, während 4K Ultra HD und HDR immer wichtiger werden.

3D-TV steht vor dem Aus

© Samsung Electronics

3D-Fernsehen könnte schon bald der Vergangenheit angehören.

Zwei maßgebliche TV-Hersteller machen scheinbar Ernst in Sachen 3D-TV. Samsung wird die 3D-Funktion in neue Fernseher-Modelle nicht mehr einbauen. Und LG wird die Zahl der Modelle mit 3D-Funktionalität um die Hälfte reduzieren. Das berichtet das koreanische Fachportal "etnews". "etnews" schreibt außerdem, Industriequellen zufolge habe Samsung bei seinen Lieferanten keine weiteren 3D-Brillen mit der aktiven Shuttertechnik geordert. Samsung wollte bislang über die Zukunft der 3D-TVs nichts sagen. Bei LG werde 3D künftig nur noch als zusätzliche Funktion bei Premiummodellen behandelt.

Mittlerweile werden auch immer weniger Filme in 3D gedreht. International wurden zum Teil 3D-TV-Sender wieder eingestellt. 4K Ultra-HD werde dagegen immer wichtiger und auch neue Technologien wie Virtual Reality (VR) scheinen 3D schrittweise den Rang abzulaufen, analysiert der Bericht.

video-Einschätzung:

Das Problem der Shuttertechnik, die Samsung einsetzt, ist, dass die TV-Panels 200 Hz haben müssen. Das ist bei den neuen UHD-Fernsehern in der Regel nur in der absoluten Premiumklasse der Fall. Die günstigeren TV-Klassen reduzieren die 3D-Auflösung um die Hälfte. Hier macht es in der Tat mehr Sinn, die 3D-Funktion wegzulassen.

Die Polfiltertechnik, die bei LG zum Einsatz kommt, reduziert die Effizienz deutlich. Es geht nur weniger als die Hälfte des Lichts durch. Das macht den Fernseher für High Dynamic Range (HDR) unbrauchbar. Und HDR wird dieses Jahr aller Voraussicht nach wichtiger sein als 3D.

Nichtsdestotrotz wäre es bedauerlich, 3D gar nicht mehr anzubieten. Unter den auf 3D Blu-ray erschienen Filmen sind immer wieder Perlen, die im Heimkino viel Spaß bereiten.

Mehr zum Thema

LG 55LM960V