3D Builder

3D-Drucker-App für Windows 8.1

Microsoft kündigte an, mit Windows 8.1 3D-Drucker zu unterstützen. Ab sofort ist deshalb die App 3D-Builder im Windows Store als Download erhältlich.

Für Windows 8.1 ist ab sofort die App 3D-Builder erhältlich.

© Microsoft

Für Windows 8.1 ist ab sofort die App 3D-Builder erhältlich.

Die App 3D Builder für Windows 8.1 erlaubt es Nutzern, dreidimensionale Modelle am Computer für den 3D-Drucker zu entwerfen. Hierbei können zum einem in der App enthaltene Vorlagen den eigenen Wünschen angepasst oder komplett neue Modelle entworfen werden. 3D Builder bietet außerdem die Möglichkeit, aus dem Internet heruntergeladene 3D-Modelle in die App zu importieren und dort zu optimieren und anzupassen - ohne weitere Spezial-Software.

Mit den integrierten Treibern von Windows 8.1 kann das fertige Modell direkt an einen 3D-Drucker geschickt und ausgedruckt werden. Bisher steht der 3D Builder Download lediglich Windows-8.1-Nutzern aus den Vereinigten Staaten  im Windows Store zur Verfügung.

Tipp: Wenn Sie in Ihren Windows-Systemeinstellungen als Wohnort die USA eintragen, dann können Sie die App auch auf Ihrem heimischen Rechner ausprobieren. Es ist jedoch davon auszugehen, dass es nicht allzu lange dauern wird, bis der 3D Builder auch ohne Umweg für deutsche und andere europäische Windows-8.1-Nutzer zum Download bereit stehen wird.

Galerie: 3D-Modelle als Free-Download

Die App 3D-Builder ist 23,4 Mb groß und läuft sowohl auf 64-Bit-Systemen als auch auf Rechnern mit einem 32-Bit-Windows. Die App unterstützt folgende Formate: .stl, .obj und .3mf.

Die 3D-Drucker-Hersteller 3D Systems, MakerBot und TierTime haben zum Release der App 3D Builder angekündigt, bis Jahresende mit ihren Geräten Windows 8.1 nativ zu unterstützen. In unserer Galerie sehen Sie erste Screenshots des 3D Builders:

Bildergalerie

3D, Windows 8, Modelling, Drucken, 3D Builder
Galerie
3D-Druck

Microsoft stellt im US-App-Store die 3D-Modelling-App "3D Builder" kostenlos zur Verfügung. Die App ist 23.4 MByte groß.

Mehr zum Thema

Browser-Adressleite
Lösung für Fehler-Code 80092004

Ein kritisches Windows Update (KB3058515) für den Internet Explorer macht Probleme (Fehler-Code 80092004). Hier ist eine Lösung für den Fehler-Code…
Windows XP macht Windows 8.1 Platz
Weltweiter Marktanteil

Windows 8.1 konnte seinen weltweiten Marktanteil im Juni 2015 leicht steigern. Dabei hat das Betriebssystem seinen Urahn Windows XP erstmals…
Symbolbild: Sicherheit
Patch Day

Der Patch Day für Windows, Office & Co startet. Microsoft hat u.a. kritische Sicherheitslücken gestopft, die durch den Hacking-Team-Leak bekannt…
Windows 10: Wallpaper von Khaos VFX
Update-Fehler

Das Gratis-Update sorgt weiter für Probleme: Windows 10 lässt sich nicht aktivieren. Wir zeigen mögliche Lösungen für häufige Update-Fehler.
Windows 10 Betrug führt zu Ransomware
Vorsicht vor Erpressungs-Trojaner

Der Windows 10 Release ruft Betrüger auf den Plan. Hinter einer vermeintlichen Microsoft-Mail mit einem "Free Update" verbirgt sich ein…