Backup für Netzwerke

15 Jahre Arkeia: Kostenloses Linux-Netzwerk-Backup

Zum 15. Geburtstag bietet Arkeia Software eine kostenlose Dauerlizenz von Arkeia Network Backup Version 9 für kleine Netzwerke an. Sie lässt sich auf allen verfügbaren Linux-Distributionen einsetzen und ist jetzt erstmals für alle Distributionen kostenlos erhältlich.

Arkeia-Logo

© arkeia

Arkeia-Logo

Arkeia Network Backup Free Edition ist eine umfangreich ausgestattete und zeitlich unbegrenzt nutzbare Backuplösung für kleine Netzwerke. Die Lizenz gilt für den individuellen persönlichen Gebrauch sowie für Firmen und erfordert lediglich eine Registrierung. Die Lizenz umfasst:

  • Einen Backupserver für eine beliebige unterstützte Linux-Distribution
  • Zwei Backup-Agenten für den Schutz von zwei Rechnern mit Windows, Linux, Mac OS X oder BSD
  • Support für bis zu 250 GByte für das Backup auf Festplatte (Backup-To-Disk)
  • Support für ein Bandlaufwerk für Backup-To-Tape
  • Technischer Support via Onlineforen, Wissensdatenbank und Arkeias Dokumentations-Wiki.

Lizenzierungen für weitere Backup- oder Hot-Backup-Agenten, Zusatz-Features wie Progressive Deduplizierung und Replikation von Backups in die Cloud sind in der Free Edition nicht enthalten.

Die erste professionelle Backuplösung für Linux lieferte Arkeia Software 1997, das erste Backup für Oracle auf Linux im Jahre 2000 und den ersten Support für MySQL Backup im Jahre 2002. Das jetzige Geburtstagsgeschenk sieht Arkeia auch als "Anerkennung für die Arbeit der zahlreichen Linux-Nutzer, die ihre Zeit und Expertise aufgewendet haben, um Linux zu einem weltweit eingesetzten, lebendigen alternativen Betriebssystem zu machen."

Mehr zum Thema

Mit dem Patch Day kamen Updates, die bei Office für Probleme sorgen.
Microsoft Patch Day

Mit dem September-Patchday hatte Microsoft 47 Sicherheitslücken geschlossen. Jetzt macht das Update massive Probleme, vor allem im Office-Bereich.
Der exzentrische Firmengründer John McAfee machte in letzter Zeit mit vielen Skandalen auf sich aufmerksam. Intel nennt die Firma nun um.
CES 2014

Intel kündigt auf der CES an, McAfee in Intel Security umzubenennen. Dies sei ein Schlussstrich unter die Eskapaden des einstigen Firmengründers.
Steganos Online Shield für Android schützt Ihre Daten unterwegs.
Schutz vor NSA & Hackern

Die quasi kostenlose Android-App Steganos Online Shield schützt Ihren Internet-Traffic auf Smartphone und Tablet. Damit sind Sie sicher vor NSA &…
PC Magazin Backup Pro
Backup-Software zur Datensicherung

PC Magazin Backup Pro bietet gegenüber der Easy-Version eine Reihe zusätzlicher Funktionen. Mit unseren Lösungen können Sie Datenverlust…
Symbolbild: Sicherheit
Kryptik-PFA-Trojaner

Avast Antivirus hat ein Signatur-Update erhalten, nach dem viele Windows-DLL-Dateien als "Kryptik-PFA"-Trojaner erkannt und geblockt wurden.