Notebook-Flatrate macht Internetlaune

1&1 macht das Internet mobil

Gute Nachrichten für Notebook-Besitzer: 1&1 bringt zwei mobile Internet-Flatrates für mobile Notebook-Surfer auf den Markt, die den Blick auf die Tarifuhr ersparen.

1&1 Internet AG Logo

© 1&1 Internet AG

http://einsundeins.com/

Für 19,99 Euro im Monat lässt sich mit der "1&1 Notebook-Flat" die 1&1 Mobilfunkkarte zum Internet-Surfen nun auch per Notebook nutzen, in GPRS/EDGE-Geschwindigkeit und ohne jegliche Einschränkung. Wer eine höhere Geschwindigkeit wünscht, kann die "1&1 Notebook-Flat HSDPA" mit UMTS-Unterstützung (bis zu 7,2 Mbit/s Download-Geschwindigkeit und bis zu 1,45 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit) für nur zehn Euro Aufpreis buchen. Nach einem Verbrauch von fünf Gigabyte im Monat wird hier bis zum jeweiligen Monatsende automatisch auf GPRS umgestellt.

Die Nutzung der 1&1 Notebook-Flatrates ist sehr einfach: Der Anschluss der SIM-Karte erfolgt mittels eines mitgelieferten USB-Sticks am mobilen PC. Die Installation erfolgt automatisiert, so dass nach Eingabe der PIN-Nummer sofort losgesurft werden kann. Neben der mobilen Anwendung ist aufgrund der günstigen Flatrate jetzt auch der Zugang zum Internet per Notebook von zuhause aus eine sinnvolle Nutzungsvariante, beispielsweise wenn am Hausanschluss kein DSL verfügbar ist.

Mehr zum Thema

AVM präsentiert auf der IFA 2014 mehrere neue Geräte für das Heimnetzwerk.
AVM auf der IFA 2014

Auf der IFA 2014 wurden neben dem neuen WLAN-Router Fritzbox 3490 der Powerline-Adapter 1000E sowie weitere WLAN-Repeater und mehr präsentiert.
WLAN-Router von D-Link
WLAN knacken

WLAN-Router von D-Link haben eine Schwachstelle im WPS-Algorithmus. Damit können sich Angreifer leicht in ein fremdes Drahtlosnetzwerk einklinken.
Netgear-Router
Schwere Sicherheitslücke

Besitzer bestimmter Netgear-Router sollten die Fernwartung deaktivieren. Ein Fehler in einer Schnittstelle erlaubt einen unautorisierten Zugriff via…
Fritzbox Telefonie
Probleme mit Sprachverbindungen

AVM hat ein Firmware-Update für die Fritzbox 7490 freigegeben. FritzOS 6.24 behebt Probleme bei Sprachverbindungen und steht zum Download bereit.
Fritzbox 6590 Cable und Fritzbox 6490 Cable
Fritzbox 6590 Cable und 5490

Router-Spezialist AVM hat auf der Fachmesse Anga Com in Köln zwei neue Fritzbox-Modelle vorgestellt: Die Fritzbox 6590 Cable für den Kabelanschluss…