Ribbon-Oberfläche abschalten

UBitMenu für Eilige

Wer die Ribbon-Oberfläche von Word ab Version 2007 nicht mag, findet in UbitMenu die richtige Ergänzung: Es bringt die alten Menüs von Word 2003 in die aktuellen Versionen.

UBitMenu für Eilige

© Archiv

UBitMenu für Eilige

Wer die Ribbon-Oberfläche von Word ab Version 2007 nicht mag, findet in UbitMenu die richtige Ergänzung: Es bringt die alten Menüs von Word 2003 in die aktuellen Versionen. Unter der neuen Registerkarte Menü findet sich die gewohnte Bedienung mit allen Funktionen wieder. Excel und PowerPoint werden automatisch ebenfalls auf den alten Look umgestellt. Das Programm ist für die private Nutzung gratis, wobei sich der Verfasser über eine Lizensierung von etwa 12 Euro freut.

Mehr zum Thema

PhraseExpress
Automatisierung

PhraseExpress fügt häufig benötigte Textbausteine mit einem Mausklick in jede Windows Anwendung ein. Ideal für Emailvorlagen z.B. für die…
TextMaker Viewer
Office-Viewer

TextMaker Viewer ist ein kostenloser Betrachter DOC- und ODF-für Dokumenten von Microsoft Word, OpenOffice.org und TextMaker. Ferner zeigt der…
CSVed: Tabelleneditor
Sonstiges

Beim schnellen Umsetzen von Datensätze im CSV-Format (Comma-Separated Values) in HTML-Tabellen leistet die englischsprachige Freeware CSVed…
10 Finger Test
Tipp-Tester

Das kostenlose 10 Finger Test ermittelt, wie schnell Sie auf der Tastatur tippen können. Sie erfahren auch, wie viele Fehler Sie beim Schreiben…