Menü

Converter & Encoder
Super

Super
mit Avira auf Viren geprüft
Version:
2011.50
Dateigröße:
47,3 MB
Lizenz:
Freeware
Betriebssystem
Windows
Downloaddauer
2 Mbit/DSL:
ca. 5 Minuten
16 Mbit/DSL:
unter 1 Minute
500 Mbit/DSL:
unter 1 Minute
Download starten

Super als Download: Das Tool ist ein Video-Konverter, mit dem Sie Formathürden überwinden. Die Freeware liest Videos nahezu aller Formate ein und gibt sie im Wunschformat aus. Wer Videos für Handys, Smartphones oder MP3-Player konvertieren will, der braucht eigentlich nichts anderes als SUPER. Die Abkürzung steht für für „Simplified Universal Player Encoder & Renderer“, also ein Player, der angeblich alles abspielen oder erzeugen kann. Da mag so nicht ganz stimmen, aber immerhin geht *fast* alles und das auch noch kostenlos. Die clevere Software wandelt nahezu jeden Film samt Ton in ein Video zum Abspielen auf dem Handy, iPod, mobile Video-Player oder Notebook um und kann darüber hinaus auch zahlreiche reine Sound-Formate konvertieren.

Das Tool SUPER verfügt über eine weitgehend schnörkellose Oberfläche mit Drag&Drop-Bedienung, unterstützt eine große Formatpalette und erlaubt Einstellungen an der Bild- und Tonqualität. Zu den unterstützten Formaten gehören unter anderem AMR, 3GP, MP3 und FLV (Flash Video), PocketPC und WMA/WMV, Playstation Portable und Nintendo DS, iPod und Zune und viele mehr.

Ein Szenario aus der Praxis: Mit SUPER können Sie zum Beispiel Filme im DivX-Format, die Sie nicht nur auf dem PC, sondern auch auf dem Fernseher genießen möchten, ganz einfach ins DVD-Format umwandeln.

Nach der Installation erscheint englischsprachige Benutzeroberfläche von SUPER, die auf den ersten Blick etwas unübersichtlich wirkt. Wählen Sie links oben unter „1. Select the Output Container“ im Drop-down-Menü die Einstellung „DVD Std. Compliant (vob)“. Rechts daneben unter „2. Select the Output Video Codec“ stellen Sie „MPEG-ll“ ein. Rechts daneben schließlich unter „3. Select the Output Audio Codec“ wählen Sie „mp2“.

Im grünen Bereich „Video“ setzen Sie die „Video Scale Size“ auf den Wert „720x756“ und rechts daneben den „Aspect“ auf das Seitenverhältnis „16:9“. Die restlichen Einstellungen bleiben unverändert. Ziehen Sie nun die DivX-Datei in das graue Feld am unteren Ende der SUPER-Benutzeroberfläche.

SUPER speichert die von DivX in das DVD-Format VOB umgewandelten .vob-Dateien im Unterverzeichnis „OutPut“. Mit einem Klick auf „Encode Active Files“ und „OK“ starten Sie die Umwandlung der Filmdateien von DivX in VOB.

Suchen zu Super

download Super, Super kostenlos, Super gratis, Super freeware, Super free download, Super 2011.50 download, Super download free, Super free download,

Suchen zu Super

download Super, Super kostenlos, Super gratis, Super freeware, Super free download, Super 2011.50 download, Super download free, Super free download,

 
x