Seesmic Desktop

Twitter hat sich längst als Quasi-Standard im Mikroblog-Bereich durchgesetzt. Das soziale Netzwerk funktioniert in etwa wie ein öffentliches Tagebuch, in dem Kurzmeldungen (Tweets) von maximal 140 Zeichen chronologisch veröffentlicht und kommentiert werden. Das kostenlose Seesmic für Windows holt den kompletten Zugang zu Twitter in einer Oberfläche auf den Desktop.

Die Nutzung von Seesmic setzt einen bestehenden Twitter-Account voraus. Beim ersten Start müssen Sie Seesmic mit Ihrem Account verbinden, in dem Sie Ihre Twitter-Zugangsdaten eingeben. Danach listet Seesmic alle Tweets auf, denen Sie bisher folgen. Die Ansicht ist übersichtlich und individuell konfigurierbar, Seesmic unterscheidet die Darstellungsvarianten Home, Private, Replies und Sent.

Seesmic verwaltet auch mehrere Twitter-Accounts parallel und erlaubt es, Beiträge und Antworten direkt vom Windows-Desktop zu veröffentlichen. Seesmic zeigt Twitter-Listen an und erstellt auf Wunsch auch eigene Gruppen. Zum Aufspüren interessanter Beiträge können Suchmuster angelegt und zur späteren Verwendung gespeichert werden. Nützlich beim Veröffentlichen von langen Webadressen ist die Integration von Kurz-URL-Diensten.

Seesmic Desktop

© Archiv

Seesmic Desktop

Twitter hat sich längst als Quasi-Standard im Mikroblog-Bereich durchgesetzt. Das soziale Netzwerk funktioniert in etwa wie ein öffentliches Tagebuch, in dem Kurzmeldungen (Tweets) von maximal 140 Zeichen chronologisch veröffentlicht und kommentiert werden. Das kostenlose Seesmic für Windows holt den kompletten Zugang zu Twitter in einer Oberfläche auf den Desktop. Die Nutzung von Seesmic setzt einen bestehenden Twitter-Account voraus. Beim ersten Start müssen Sie Seesmic mit Ihrem Account verbinden, in dem Sie Ihre Twitter-Zugangsdaten eingeben. Danach listet Seesmic alle Tweets auf, denen Sie bisher folgen. Die Ansicht ist übersichtlich und individuell konfigurierbar, Seesmic unterscheidet die Darstellungsvarianten Home, Private, Replies und Sent. Seesmic verwaltet auch mehrere Twitter-Accounts parallel und erlaubt es, Beiträge und Antworten direkt vom Windows-Desktop zu veröffentlichen. Seesmic zeigt Twitter-Listen an und erstellt auf Wunsch auch eigene Gruppen. Zum Aufspüren interessanter Beiträge können Suchmuster angelegt und zur späteren Verwendung gespeichert werden. Nützlich beim Veröffentlichen von langen Webadressen ist die Integration von Kurz-URL-Diensten.

Mehr zum Thema

VLC Media Player
Media Player

Der VLC Player ist ein kostenloser Open-Source-Media-Player, der nahezu alle Audio- und Video-Dateien wiedergibt. Hier geht's zum Gratis-Download…
Gimp Bildbearbeitung
Bildbearbeitung

Die Open-Source-Alternative zu Photoshop: Das Bildbearbeitungsprogramm GIMP ist hier als Gratis-Download erhältlich.
Adobe Acrobat Reader Download PDF-Reader
PDF-Reader

Adobe Acrobat Reader DC ist der wohl bekannteste PDF-Reader. Hier geht's zum kostenlosen Download.
LibreOffice
Download

LibreOffice ist eine kostenlose Office-Suite auf Basis von Open Office. Hier finden Sie den Download der Open-Source-Software.
TubeMate Downloader
Video-Downloader

Hier zum Download des TubeMate Downloader, der YouTube-Videos aufs Handy herunterlädt. So können Sie Ihre Lieblingsvideos immer ansehen.