Sonstiges

MediaInfo Portable

Mit MediaInfo Portable finden Sie die von einer Filmdatei benötigten Audio- und Video-Codecs heraus. Und damit nicht genug: Es listet Bildseitenverhältnis, Bildfrequenz und Bitrate auf, Sprachen und Kanäle bei Audio, Anzahl der Kapitel und vieles mehr. MediaInfo Portable lässt sich zudem per Rechtsklick auf die Mediendatei direkt über das Kontextmenü aufrufen.

MediaInfo

© Archiv

MediaInfo

Eine Videodatei aus dem Internet kann mithilfe der unterschiedlichsten Video- oder Audio-Codecs erstellt worden sein, was sich alleine durch die Dateiendung wie zum Beispiel .avi oder .mkv nicht ablesen lässt. Die Endungen bei Videodateien geben meist nur über das sogenannte Container-Format Auskunft. Videodateien setzen sich aus einer Videospur sowie aus einer oder mehreren Audiospuren zusammen. Sowohl Video- als auch Audiospuren sind mit einem bestimmten Verfahren komprimiert worden, dem sogenannten (Video- oder Audio-) Codec. Damit also ein Media Player oder Ihr Software-Media-Player auf Notebook oder PC eine Datei abspielen kann, muss dieser Codec auf dem Gerät installiert sein. Das kleine Tool MediaInfo Portable untersucht beliebige Video- und Audio- Dateien auf dem PC oder einem daran angeschlossenen Laufwerk und zeigt alle wichtige Information zu dieser Datei, inklusive der verwendeten Codecs, übersichtlich an.

Ratgeber: Die 200 besten USB-Tools

Wählen Sie gleich zu Beginn des Setups von MediaInfo Portable die Sprache "Deutsch" für den Setup-Assistenten. Nach der Installation von MediaInfo Portable erscheint das Fenster "Preferences". Hier wählen Sie im Drop-down- Menü unter "Language" erneut die Sprache "Deutsch". Nach einem Klick auf "OK" startet die eigentliche Benutzeroberfläche des Tools MediaInfo Portable.

Sie können nun eine Videodatei vom Desktop oder aus einem Explorer-Fenster per Drag&Drop in das MediaInfo-Portable-Fenster ziehen, und schon zeigt Ihnen MediaInfo Portable alle wichtigen Informationen an. Zu den verwendeten Codecs listet MediaInfo Portable diverse Zusatzinfos wie Bildseitenverhältnis, Bildfrequenz, Sprachen, Anzahl der Kapitel und so weiter auf. MediaInfo Portable lässt sich zudem per Rechtsklick auf die Mediendatei direkt über das Kontextmenü aufrufen.

 

Mehr zum Thema

Mp3DirectCut
Schnittprogramm

Mp3DirectCut ist ein kostenloses Schnittprogramm, mit dem Sie Aufnahmen im MP3-Format zurechtschneiden.
Audacity
Audio-Editoren

Mit dem kostenlosen Audio-Editor Audacity bearbeiten Sie Ihre Audiodateien. Infos rund um den Download und zum Programm finden Sie hier.
Exact Audio Copy 0.99 Beta 3
CD-Ripper

Exact Audio Copy (EAC) ist ein kostenloses Tool zum rippen von Audio-CDs. Dank Online-Datenbanken kann EAC MP3s automatisch benennen.
Free YouTube to MP3 Converter Download
Converter & Encoder

Mit dem Tool "Free YouTube to MP3 Converter" werden YouTube-Videos in verschiedene Audio-Formate umgewandelt. Den Konverter-Download finden Sie hier.
Free Screen Video Recorder Screenshots Download
Aufzeichnungs-Tool

Mit Free Screen Video Recorder lassen sich Bildschirmfotos und -filme erstellen, zuschneiden und bearbeiten. Mit diesem Download können auch Desktop